1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetsharing Os 10.3und win98

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von drumolli, 19.02.2004.

  1. drumolli

    drumolli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo, habe folgendes Problem:

    Ich versuche mit meinem Powerbook mit os10.3 über einen win98 Rechner ins Internet zu kommen.

    Habe Internet Sharing auf dem Pc installiert und die IPs manuell eingegeben, es funktioniert aber einfach nicht.

    Das faszinierende ist, daß der Mac das Internet am Pc einschalten kann, es aber nicht nutzen kann.

    Wer kann mir da helfen????
     
  2. mallwart

    mallwart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    wer liefert die verbindung ? : der mac oder der pc ?
    für den fall mac
    1. am mac internetsharing aktivieren ( obacht mit firewall ! )
    2. am pc internetsharing deaktivieren ( sonst reserviert es die leitung ) , den router ( liefert der mac -> systemeinstellungen: netzwerk ) eintragen und als dns-server di ip des mac .
     
  3. drumolli

    drumolli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Antwort, leider liefert der Pc die Verbindung, wie funktioniert es in diesem Fall??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen