Internetprobleme unter MAC OS X

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Software" wurde erstellt von combich, 04.06.2005.

  1. combich

    combich Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Hallo,

    hab mir vor kurzem einen Mac Mini mit Mac OS X v. 10.3.9 zugelegt :) und bin deshalb noch absoluter Mac Neuling.

    Was das Internet unter Mac betrifft, habe ich im Moment noch ein Problem:
    Obwohl ich DSL 2000 Nutzer (bei AOL) bin, dauert der Seitenaufbau oft ewig- oder die Seite wird erst gar nicht geladen. Des Weiteren habe ich auch Probleme mit dem Aufbau von Live- Streams (z.B. Internetradio oder Webcams).
    Verbunden habe ich meinen Mac über die Ethernet- Schnittstelle mit meinem Router. Komischerweise funktioniert unter Windows das Internet völlig normal und ohne Probleme, jedoch nicht unter Mac. :(

    An was könnte das liegen?? Könnt ihr mir da weiterhelfen??


    Gruß,
    Michael
     
  2. wildchr

    wildchr Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Wie hoch ist der MTU-Wert eingestellt? Evtl. könnte es daran liegen.
     
  3. norbi

    norbi Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    DNS-Server eintragen (Systemeinstellung->Netzwerk->"Schnittstelle"->TCP/IP

    *von rechts servier*:
    195.3.96.68
    195.3.96.67
    194.25.2.129
    195.70.224.61
    195.70.224.62

    Für gewisse Streamings (z. B. bei RTSP, Videochat,..) mußt Du am Router eintragen, an welchen PC diese weitergeleitet werden (NAT-Port-Forwarding am Router). Es liegt ind er Natur der Sache, daß Du immer nur einen Rechner in Deinem lokalen Netz eintragen kannst.
    Workaround z. B. für Quicktime: HTTP-Streaming benutzen

    No.
     
  4. combich

    combich Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    MTU- Wert


    Einen MTU Wert habe ich bis jetzt nur im Router- Menü festgelegt (1400- wie er von AOL vorgegeben wird).




    Michael
     
  5. wildchr

    wildchr Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Der MTU-Wert wird eingestellt unter Systemeinstellungen - Netzwerk - Ethernet - Ethernet und dort mal schauen, wie hoch der MUT-Wert eingestellt ist.
    Bitte auch, wie von norbi vorgeschlagen, den DNS-Server mal eintragen. Damit müsste es schneller laufen. Bei mir war's zumindest so.
     
  6. maxi.d.

    maxi.d. Mitglied

    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    ähm
    ich finde nichts mit MTU in den Syseinstellungen / Netzwerk / Ethernet /

    ist das nur da wenn ich einen router verwende ?

    kenn mich nix aus ;)
     
  7. combich

    combich Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    MTU und DNS- Server



    Den MTU- Wert habe ich nun auf 1400 festgesetzt. Den DNS- Server habe ich ebenfalls eingetragen. Surfgeschwindigkeit ist jedoch unverändert.

    Komisch jedoch ist, dass der Download von Dateien z.B. Adobe Acrobat Reader für Mac in der gewohnten DSL- Geschwindigkeit erfolgt. Der Seitenaufbau lässt jedoch zu wünschen übrig (bei Win funktioniert er jedoche ohne Probleme)


    Michael
     
  8. wildchr

    wildchr Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Ja, genau, das kann man nur dann einstellen, wenn man einen Router verwendet!
     
  9. wildchr

    wildchr Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Das ist aber seltsam. Bei mir funktioniert der Seitenaufbau zwar auch ein klein wenig langsamer als an meinem früheren Win-PC, aber es ist doch absolut zufriedenstellend.

    Welchen Browser benutzt Du?
     
  10. combich

    combich Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Browser


    Hab bis jetzt mein Glück mit Safari und Internet Explorer versucht...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.