Internetfreigabe funktioniert nicht von iMac zur PS3

Board00

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
2
Hallo, da ich bei mir daheim kein W-Lan Router habe, gehe ich von meinen iMac über ein EthernetKabel via Powerlan ins Netz.

Nun habe ich das die Internetfreigabe über Wlan des iMacs freigegeben.

Das Iphone findet das Drahtlosnetzwerk und mit dem entsprechenden Password kann ich mich auch einloggen und über Das Iphone Drahtlos surfen.
Mit dem Ipad und der AppleTV-Box funtioniert das auch alles super ich kann mich bei meinen Drahtlosnetzwerk anmelden.

Nun habe ich eine PS3 diese findet auch mein Netzwerk aber ich kann mich nicht anmelden. Bei der Password abfrage bekomme ich eine Fehlermeldung das das Password nicht stimme. Und wenn ich die Passwortverschlüsselung rausnehme erkennt die PS3 das Netzwerk aber kann sich trotzdem nicht anmelden.

Weiß jemand an was das liegen könnte.
Ich erinnere mich als ich mit meinen win-Laptop über das Netzwerk von iMac surfen wollte dies auch nicht ging. Netzwerk wurde erkannt aber konnte sich nicht anmelden.

Liegt dies vielleicht an einen Protokoll was nur Apple Geräte untereinander verstehen aber keine anderen Gerät.
 

Artanis666

Neues Mitglied
Dabei seit
22.09.2010
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
3
Ich schätze mal du hast es als Wlan-n freigegeben. Die PS3 kann aber nur die älteren Standards wie b/g.
 

Board00

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
2
wie kann ich den Standart ändern, finde keine Möglichkeit?
 

burchi

Mitglied
Dabei seit
09.07.2008
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
11
Hmm, ich dachte WLANs nach 802.11n sind zu 802.11b- und 802.11g-Netzen kompatibel?! :kopfkratz:

(zumindest wenn man 2,4-GHz-Frequenzbereich funkt; 802.11n kann ja auch noch den 5-GHz-Frequenzbereich)
 
Zuletzt bearbeitet:

herby884

Mitglied
Dabei seit
02.09.2010
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Du sollte's mal den PS3 Mediaserver für Mac installieren,kostet nichts und macht seine Sache gut
 

Board00

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
2
ok werde ich einmal heute abend einmal versuchen
 

keka97

Neues Mitglied
Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
ich hatte das selbe Problem, wenn du das Problem bis jetzt noch nicht gelöst hast, ist eigentlich ganz einfach, auf deinem imac gehst du auf Einstellungen und gehst dann auf Netzwerke, dann steht da Airport mit eigener IP, anklicken und dann weitere Optionen, so dann gehst du tcp/ip und stellst sie manuell ein, gibst ein
IPv4:10.0.0.1
Teilnetzmaske:255.255.255.0
Router:10.0.0.2

dann wendest du diese Einstellungen an (ok und dann anwenden klicken) und gibst bei deiner ps3 folgendes ein:
Netzwerkverbindungseinstellungen-> benutzerdefiniert-> drahtlos-> manuell einstellen -> dann wie dein Netzwerk heißt -> Passwort ->dann die ip Einstellungen manuell einstellen:

Ip:10.0.2.24
Subnetz:255.255.255.0
router:10.0.2.1
Dns primär:10.0.2.1
und die zweite Dns lässt du einfach auf null usw. und den Rest einfach einstellen wie du willst.
FERTIG! :D
 

keka97

Neues Mitglied
Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
Ps3 zeigt manchmal an dass, das Wlan nicht ins Internet kommt, ist egal, einfach nach den Einstellungen Kreis drücken, Verbindung hast du trotzdem ^^
 

Thokkadis

Registriert
Dabei seit
22.07.2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Du bist meine Rettung!!!! Seit Wochen suche ich schon nach einer Lösung!!! Ich hatte nicht nur das Problem mit der PS3 sondern auch mit dem anderen McBook Air(lion) in der Familie, dass sich nämlich von heute auf morgen einfach nicht mehr mit meiner Internetverbindung am MacBook(snow leopard) über Airport verbinden wollte... Es wurden keine Einstellungs-Veränderungen o.ä. vorgenommen, er konnte sich einfach nicht mehr verbinden.
Ich habe ALLES ausprobiert was ich bei google finden konnte, Airport löschen, neues Netzwerk einrichten, das ganze System updaten, etc. pp. bis ich durch Zufall auf dieses Forum gestoßen bin und deinen Tipp hier gelesen habe! Jetzt verbindet sich das 2. Mac Book wieder mit meinem und hat wieder Internetverbindung, ich war wirklich sooo verzweifelt, ich würde zwar behaupten, dass ich mit ganz gut mit Computern auskenne ,bin kein Profi was solche Einstellungssachen am Mac angeht, aber es hat sofort hingehauen was du geschrieben hast! Kannst du mir noch verraten WIESO das geht? :-D Also was hat es mit den IPs auf sich? Ich dachte immer nur die Endung der IP darf sich unterscheiden um eine Verbindung herzustellen? Wie bist du auf 10.0.2.24 gekommen? Tut mir leid, wenn sich meine Frage dämlich anhört, aber ich würde gerne wissen wieso das so ist :-D Ich bin total froh, dass es wieder funktioniert, warum auch immer es auf einmal nicht mehr funktioniert hat..... ich verstehe es einfach nicht...
 
Oben Unten