Internet zugriff via AirPort-Card

  1. Focus

    Focus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr MACler.

    Gleich im Voraus. Ich bin absoluter Newbie und kenn mich noch wenig aus. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Also...ich war bis jetzt PC User und wollt weg von dem Müll. Der hat mich zu sehr aufgeregt. Mit dem PC bin ich immer über WLAN ins Internet gekommen. Hab meinen Router per USB an den PC angeschlossen, Treiber installiert und das Ding hat zu meiner Station im Keller gefunkt.

    Jetz beim Mac tut sich natürlich nix, wenn ich den Router einsteck. Treiber zum Installieren gibt es nicht (Siemens Gigaset H487)

    Ich hab gehört ich müsste mir einfach ne Airport-Card einbauen, die funkt dann zu meiner Station und es müsste mit dem Internet klappen. Stimmt das und könnt ihr mir nützliche Tipps geben?

    Nen anderen Router kann ich net kaufen, weil mein Vater mit seinem Notebook auch noch am Netz hängt und nicht wechseln will.

    Bitte helft mir, denn bis jetzt brauch ich den PC noch für das Internet und das ewige umstecken des Bildschirms nervt unheimlich.

    Danke schon mal

    Liebe Grüße
    Focus
     
    Focus, 13.12.2005
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Forum! :)

    Ja, du brauchst eine Airportkarte, du musst dann in den Interneteinstellungen euer Netzwerk auswählen und das (hoffentlich vorhandene) Kennwort eingeben. Dann solltest du kabellos "surfen" können.
     
    Sergeant Pepper, 13.12.2005
  3. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum!

    Was mir bei Deiner Frage nicht so klar rüber kommt:

    1) Du verbindest Deinen PC über USB (?) mit einem Router (?). So wie ich das sehe ist das Siemens Gigaset H487 eher eine Art externer WLAN-Karte die am USB Port hängt, also kurz gesagt Murks. Mit Routern verbindet man sich üblicherweise über Ethernet und da hat der Mac dann auch keine Problem damit.

    2) Welchen Mac Du hast ist auch nicht klar, vielleicht hat der ja schon eine AirPort-Karte (ist nur ein anderer Name von Apple für ganz normales WLAN) eingebaut. Poste Doch mal welchen Mac Du hast.

    3) Du kannst Dir - falls noch nicht eingebaut - eine AirPort-Karte für den Mac besorgen, oder Du besorgst Dir einen echten WLAN-Router. Auf alle Fälle musst Du Dir keine Sorgen machen, das wird schon! ;)
     
    orgonaut, 13.12.2005
  4. Focus

    Focus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Wow, erstmal vielen Dank. Das geht ja echt fix hier und nett seid ihr auch noch! RESPEKT

    Zu Punkt 1: Du hast Recht das ist so ne art externe Karte. Der Router hängt im Keller. Ich sag nur absoluter Newbie ;)

    Zu Punkt 2: Ich bin rech günstig an nen PowerMac G4 QuickSilver (So steht das mal auf der Rechnung) gekommen, Ich glaub nicht dass da so ne Karte schon drin ist. (?)

    Punkt 3: Na dann werd ich mir wohl so ne Karte bei ebay holen. Die wie ich meine und hoffe vorerst letzte Frage: Auf was muss ich beim Kauf achten? Wie bezeichnen sich die Karten und wieviel Mbit/s brauch ich? Hat das was damit zu tun dass wir DSL haben. Gott mir ist dass ja schon fast peinlich :p
    Was super cool wär, wenn ihr mir vielleicht nen eBay Link posten könnt an den ich mich in etwa halten kann.

    Nochmal vielen dank :)
     
    Focus, 13.12.2005
  5. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Also da kann ich nur eine ungefähre Auskunft geben. Schau mal hier http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=52447
     
    orgonaut, 13.12.2005
Die Seite wird geladen...