Internet weg - Router aus - internet funktioniert wieder - Wieso?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MarkusNied, 05.03.2005.

  1. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Ich habe einen netgear 4-Port Cable/DSL Router with 10/100 Mbps,
    Model RP614 Router. Von der Kabeldose geht ein Kabel zum Kabelmodem, dann geht ein Kabel weiter zum Router und dort hängen 4 Computer drann. Es kommt immer wieder vor, dass das internet auf einmal nicht mehr funktioniert. Wenn ich dann dem Router den Strom nehme und ihn dann wieder anstecke funktioniert das internet wieder einwandfrei. Liegt es am Router, am Kabelmodem vom abieter chello, .....?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Am Anbieter wird es wohl nicht liegen.

    Hast du vielleicht eine Einstellung gewählt die da für verantwortlich ist wie trennen nach .. min oder Verbindung trennen nach Inaktivität von .. min.

    Gruß
    Marco
     
  3. MarkusNied

    MarkusNied Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Denk auch das es nicht am Anbieter liegt. Ein Automatisches beenden der Verbindung ist nicht eingestellt. Weder am Router noch am Mac oder an den Windows Rechnern.
    Kann der Router fehlerhaft sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen