Internet über AirPort Express

Diskutiere das Thema Internet über AirPort Express im Forum Netzwerk-Hardware

  1. sbesi

    sbesi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    Hallo.

    Ich habe ein Problem mit dem Internet über Airport express. Ich habe die ganzen IP Adressen etc so eingegeben wie wenn ich es über normales LAN bekomme. Allerdings kann ich nicht ins Internet wenn ich das LAN abstecke. Bitte um Hilfe. Was ist das mit dem ganzen DHCP und NAT? Was muss ich da machen?

    mfg
    sbesi
     
  2. sbesi

    sbesi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    Okay. Das mit dem Internet hab ich jetzt hinbekommen. Nur funkt es auf dem iPhone nicht. Da sind doch keine einstellungen mehr vorzunehmen bzw. kann ich gar keine IP ändern. Was hakt denn da?

    Bitte um eure Hilfe.
     
  3. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Sorry, die Anfrage erfüllt noch nicht die Kriterien für eine sinnvolle Antwort!
    Ein bißchen Mühe muss sich der "Problemhaber" schon auch geben.... :D

    Thomas
     
  4. sbesi

    sbesi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    Naja. Ich weis ja auch nicht was ich noch angeben sollte. Ich habe ja keine ahnung von Netzwerken und noch nie mit WLAN gearbeitet.
    Was ist denn noch relevant?
     
  5. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Du schreibst "Ich habe die ganzen IP Adressen und so eingegeben".
    Wäre ja jetzt möglich, dass da ein Fehler enthalten ist. Und dass es vermutlich mit den Netzwerkeinstellungen zu tun hat, ist dir sicher auch schon klar geworden.
    Also wäre doch mal ein Anfang, wenn Du deine Netzwerkkonfig (Systemeinstellungen - Netzwerk -> a) LAN Adapter, b) WLAN Adapter) und die Deines AirportExpress mal posten würdest.
    Am besten als Screenshots (shift-cmd-4)!

    Oder welche Art von Antwort hast Du für möglich gehalten mit deinen Ausgangsinfos? "Bitte das blaue Kabel durchschneiden..." vielleicht ;)

    Thomas
     
  6. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.747
    Zustimmungen:
    1.437
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Auf keinen Fall ein Kabel durchschneiden, schon gar nicht bei W-Lan. Besser einen roten Knopf drücken.
     
  7. sbesi

    sbesi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    Da gibts gar keinen roten Knopf.
    Das sind die Settings. Warscheinlich hab ich hier schon ein bischen "gepfuscht".
     

    Anhänge:

  8. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Kenne mich mit APexpr ja nicht aus, aber es scheint als wäre diese nicht als NAT-Router konfiguriert ("Aus (Bridge Modus)").
    Gibt es dafür einen besonderen Grund?
    Normalerweise (bei DSL) macht man hier PPPoE zum Internet (IP automatisch, Zugangsadten eintragen etc.) und dann auf den Clients (Mac, Phone) "DHCP" in den Netzwerkeinstellungen.
    Die Interneteinstellungen können bei Dir natürlich anders sein (je nach Provider und Technik) - aber das scheint ja zu funktionieren mit der festen IP!?

    Sonst kannst Du nur mit einem Gerät ins Internet!

    Thomas
     
  9. aganser

    aganser Mitglied

    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Solche Infos sind hundsgemein!!!! :faint:
     
  10. sbesi

    sbesi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2007
    Das internet ist ein xDSL (aon Business). habe beim normalen LAN immer diese IP Routeradresse DNS etc. eingegeben und es hat sofort funktioniert. Es hat eben nur so funktioniert.
    Muss auch nie verbenden. Das geht automatisch im gegensatz zum DSL (so wie ich das kenne).
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...