Internet-Provider Österreich

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Hobbit1983, 24.09.2006.

  1. Hobbit1983

    Hobbit1983 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Servus miteinander,

    ich plane durch Studium bedingt einen Umzug nach Österreich, genauer gesagt ins schöne Kufstein.
    Kann mir jemand von euch Tipps geben, wie ich da am günstigsten ins Internet komme? Ich habe bisher von "kufnet" gehört, was Internet über das Kabelnetz wäre.

    Sonst irgendwelche Ideen? Wie surfen die Österreicher?

    Wäre für Information sehr dankbar!


    Gruß,
    Hobbit
     
  2. grimm-

    grimm- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2006
  3. redhabanero

    redhabanero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    inode oder chello ...

    kommt auch auf die uni an, in graz gibts z.b. inode angebote, die über die TU server rennen ... sind schnell und günstig ...

    medizin NC flüchting ? =)
     
  4. Hobbit1983

    Hobbit1983 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Nee, kein NC-Flüchtling für Medizin.

    Ich hab mich entschieden, statt BWL hier in Deutschland lieber Unternehmensführung in Österreich zu studieren. hat viele Gründe. Aber ist wohl die perfekte FH für mich.
     
  5. redhabanero

    redhabanero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    oh =) na hier in graz gibts seit der EUGH geschichte derartig verschärfte spielregeln, was medizin angeht =)

    an, ontopic:

    also inode und chello ... eventuell ein regionaler kabelanbieter ... am besten durchschauen und studienkollegen fragen ... auf alle fälle die finger weg von AON
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen