internet ist eingeschlafen

Diskutiere das Thema internet ist eingeschlafen im Forum Mac OS X & macOS

  1. soemse

    soemse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    07.08.2005
    nabend,

    bevor ich meinem provider (kabel-tv und kabel-internetanbieter) die hölle heiss mache :motz:, möchte ich mich hier noch mit einer frage absichern. kann es in irgend einer form am rechner liegen, dass mein downloadspeed von +/- 14000 auf mickrige +/- 3000 zusammenschrumpft ? an den netzwerkeinstellungen (ethernet) hab ich definitiv nicht rumgefummelt, externe geräte hängen keine dran und die firewall ist stinknormal eingeschaltet wie immer... :kopfkratz:

    danke

    soemse
     
  2. fbalz

    fbalz Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Hallo,

    generell lautet die Formulierung "bis zu" x Mbit, damit hast du nur ein stumpfes Schwert zum drohen in der Hand.
    Der Download hängt aber ebenso vom Lieferanten der Daten ab.
    Hast du schon mit www.wieistmeineip.de (oder einem anderen Speedtest) einen Test durchgeführt?
    Ausserdem kann es sein, das dein Anbieter mehr Kunden aufgeschaltet hat, dann wirds auch für alle weniger.

    Frank.
     
  3. soemse

    soemse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    07.08.2005
    erstmal danke für die rm ...

    diese *bis-zu* problematik ist mir bekannt. den speedtest mach ich auf der seite des anbieters - direkter gehts also gar nicht. und es kann doch nicht sein, dass der speed auf einmal so drastisch sinkt, wo er doch immer konstant funktioniert hat.

    ich möcht nur sicher sein, dass ich am rechner nix rumschrauben muss und dort jegliche fehlerquelle ausgeschlossen ist. will mich ja nicht gleich zum deppen machen und auf die armen providermenschen losgehen, wenn das problem unter umständen bei mir liegt ...

    also kanns nicht am rechner liegen ?
     
  4. fbalz

    fbalz Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Was für Komponenten hängen zwischen Rechner und Kabeldose?
    Kann man die Resetten?
    Besteht das Problem auch mit einem anderen Rechner?

    Frank.
     
  5. melllvar

    melllvar Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    Frag doch erstmal an, ob bei dir in der Gegend eine Störung vorliegt. Du bezahlst doch unter anderem auch den Service des Providers und nicht nur den Anschluss.

    Wenn sie nein sagen, kannst du ja deinen Mac unter die Lupe nehmen. Aber die mühselige Fehlersuche würde ich mir sparen.
     
  6. soemse

    soemse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    07.08.2005
    da hängt nur das modem dran - sonst nix. reset hab ich mehrmals gemacht, neustart auch ... *grrrrrrrr*
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...