Internes Mikrofon ausschalten (iMac)

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Sascha W, 23.06.2005.

  1. Sascha W

    Sascha W Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2004
    Hallo allesamt!

    Ich habe vor, über den Line-In etwa aufzunehmen. Dafür gibt es ja z.B. die Software "Audio Recorder", die es als Freeware gibt.

    Nun habe ich das Problem, dass sich anscheinend das interne Mikrofon nicht einfach komplett ausschalten lässt. Wenn ich den entsprechenden Lautstärkeregeler auf ganz leise stelle und dann den Audio-Eingang auswähle, dann ist die Lautstärke ebenfalls bei "null".

    Meine Frage ist nun, ob der Line-In ganz unabhängig von dem Lautstärke-Regeler aus der Systemsteuerung funktioniert und den Eingangston in der Lautstärke aufnimmt, wie er von außen reinkommt.

    Ich würde es ja gerne testen, habe aber jetzt gerade in diesem Moment nicht die Möglichkeit dazu. Wisst ihr zufällig eine Antwort?


    Gruss
    Sascha
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.553
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    wenn du in den systemeinstellungen den Line-In als audioeingang auswählst ist das interne mikrophon abgestellt!
     
  3. Sascha W

    Sascha W Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2004
    Vielen Dank für rekordverdächtig schnelle Antwort.

    Dann kann es ja losgehen!!! :D
     
  4. Reen

    Reen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Du musst mal schaun, eine Version von Audio recorder hatte nen Bug! Da ist mein iBook micro nicht mehr ausgegangen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen