Internes Mikro mit lautem Pfeifton

  1. Lumimac

    Lumimac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    seit heute morgen habe ich ein hochfrequentes Pfeiffen, wen ich das interne Mikro meines PB aktiviere. Habe das PB nur aufgeweckt.
    Hatte das schon mal jemand, das interne Mikro ist nicht zu gebrauchen und das Pfeiffen ist unerträglich laut und schrill.

    Ich fürchte das könnte ein Problem für den Support werden.
    Irgendwelche Ideen ???
     
    Lumimac, 06.09.2004
  2. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Ich habe so ein Pfeiffen, wenn ich mit GCam über die iSight Filme aufnehme. Wenn ich in den Audio-Out einen Blindstecker/Adapter reingesteckt habe, war das Pfeiffen weg - und ich konnte die Filme aufnehmen.
     
    hanselars, 06.09.2004
  3. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    während des normalen betriebs hatte ich das pfeiffen noch nicht, aber ich habe ähnliche störgeräusche in iChat - das macht 'nen audiochat unmöglich.

    ich hab bisher nicht rausfinden können was das ist, aber es hängt bestimmt mit dem micro zusammen.


    marcus
     
    eintausendstel, 06.09.2004
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Neben den Systemeinstellungen Ton (die sich nach Benutzen z.B. eines externen Gerätes gerne mal verstellen!) lohnt es sich einen Blick in den Ordner Programme/Dienstprogramme/Audio-MIDI-Konfiguration zu werfen.
     
    abgemeldeter Benutzer, 06.09.2004
  5. Lumimac

    Lumimac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    3
    Bei der Audio-Midi Konfiguration finde ich alles mögliche, wo könnte das Problem sein???
     
    Lumimac, 06.09.2004
  6. Lumimac

    Lumimac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    3
    Da fällt mir ein: Könnte es mit dem iMic zu tun haben ???

    Ich nutze nämlich iMic.
     
    Lumimac, 06.09.2004
  7. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Wie, was – iMic? Ich denke, es geht um ein eingebautes Mikro? Beim iMic mit angeschlossenem Micro muss die externe USB-Verbindung ausgewählt sein – beides gleichzeitig geht aber nicht.
    Übrigens habe ich auch einen Pfeifton (der war aber bei meinem gebrauchten Rechner von Beginn an, daher tippe ich in meinem Fall auf einen entsprechenden Hardware-Schaden), wenn ich in der Audio-Midi-Konfig das externe anwähle ist der Pfeifton bei mir weg. Einfach mal ausprobieren.
     
    abgemeldeter Benutzer, 06.09.2004
  8. Lumimac

    Lumimac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    3
    Ich nutze ein iMic zu Hause (mit Headset) und unterwegs das eingebaute Mikro.

    Sobald ich das Interen Mikro abwähle (egal ob unter Ton oder unter Audio.Midi) ist das Pfeiffen weg, sobald ich anwähle ist es wieder da.

    Mal die Hotline von Apple anrufen, eventuell wissen die was.
     
    Lumimac, 06.09.2004
  9. ricky2000

    ricky2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Hallo!

    Du musst im Audio-Midi-Dienstprogramm beim Mikro das Feld "Direkt" unten links beim Input deaktivieren, sonst hast du lästige Rückkopplungen.

    Gruß
     
    ricky2000, 06.09.2004
  10. Lumimac

    Lumimac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    3
    Danke !!!

    Das hat mir der Typ an der Apple Hotline gerade auch gesagt.
    Hab das gemacht und schon ist die Sache erledigt. Pfeiffen ist verschwunden.

    Ist dieser Haken bei "Direk"t standradmässig gesetzt oder habe ich den irgendwie mal gesetzt??
     
    Lumimac, 06.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internes Mikro lautem
  1. Lazuli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    214
  2. iCre
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    133
  3. MarcJLH
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    695
    MarcJLH
    24.08.2015
  4. SPersonnaz

    Internes Mikro defekt?

    SPersonnaz, 02.04.2007, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    864
    Farfalloni
    18.11.2010
  5. drumsandbeats
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    504
    drumsandbeats
    17.08.2006