Interner Lautsprecher Mac mini core duo hielt 5min

  1. Johnsonnr.1

    Johnsonnr.1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vorhin habe ich meinen Mac mini (übrigens mein erster Mac) ausgepackt und eingeschaltet und bereits nach fünf Minuten machte der LS "Knackgeräusche" (ohne Audiowiedergabe) und nach einem anschließenden Neustart wird nun kein Audiogerät mehr erkannt :mad:

    Kennt jemand das Problem?

    Eine schöne erste Mac-Erfahrung :rolleyes:

    P.S. Der interne Lüfter läuft auch bei Nichtbenutzung permanent :(
     
    Johnsonnr.1, 12.05.2006
  2. strauch

    strauchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Externe Boxen funktionieren dann wohl auch nicht mehr oder? Dann scheint die Soundkarte eine Macke zu haben.... wenn der Mini dann auch noch Laut ist, scheints wohl ein absolutes Montagsmodell zu sein, ich würde es umtauschen.
     
    strauch, 12.05.2006
  3. Kalle Grabowski

    Kalle GrabowskiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Die internen würde ich nicht wirklich benutzen wollen, habe sofort ein optisches Kabel an meinen Mini gemacht und den an Verstärker angeschlossen...

    Ist aber trotzdem ärgerlich!
     
    Kalle Grabowski, 12.05.2006
  4. Johnsonnr.1

    Johnsonnr.1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, da überhaupt kein "Audioausgabegerät" mehr erkannt wird, passiert auch nichts, wenn man Kopfhörer oder Boxen anschließt :(
    Ich habe den mini bereits wieder eingepackt und werde ihn heute noch zur Post bringen.

    Besten Dank für eure Antworten!

    Schöne Grüße,

    Johnson
     
    Johnsonnr.1, 12.05.2006
  5. Digital

    Digital

    Beim meinem G4 Mac mini läuft der Lüfter auch permanent, wenn auch sehr leise. Ich würde behaupten, dass das normal ist.
     
    Digital, 12.05.2006
  6. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Dann würde ich sagen, daß das ein DOA ist.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 12.05.2006
  7. Johnsonnr.1

    Johnsonnr.1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe mal, daß der Händler das auch so sieht

    edit:

    Bei Apple heißt das wohl OOB (Out of Box Failure) - hänge grad deswegen in der Hotline
     
    Johnsonnr.1, 12.05.2006
  8. Johnsonnr.1

    Johnsonnr.1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Nach über 2h in diversen Hotlines hoffe ich nun auf einen baldigen Tausch :rolleyes:
    Bei einer Hotline sagte man mir übrigens, daß Apple momentan wirklich große Probleme mit der Fertigungsqualität hat und reichlich Geräte DOA sind.
     
    Johnsonnr.1, 12.05.2006
  9. strauch

    strauchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Da kriegt dann wohl Asus einen auf den Deckel. Ist ja auch egal ob Apple das so sieht oder nicht, wenn du mit dem Gerät nicht zufrieden bist gehts zurück, zur Not mit Hilfe der 14 Tage Rückgaberecht und gut ist. Ich bin mit meinem zufrieden.
     
    strauch, 12.05.2006
Die Seite wird geladen...