Interface für PHP

  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Hallo leute.

    Gibt es eine Möglichkeit für PHP ein Interface zu machen, ohne dass man den browser braucht? z.B mit dem Interfacebuilder?
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
  3. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    huch :eek: ich wußte gar nicht das es da 2 Sites gibt!!!
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, PHP Code auszuführen.
    Natürlich kann man da auch mit dem Interface Builder was basteln, wobei die Frage bleibt, in welcher Umgebung (AppleScript, kompiliertes Programm, auf einem Webserver etc.) der PHP Code interpretiert wird.

    Was hast Du denn eigentlich genau vor?
     
  6. case

    case MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Vielleicht ein wenig ungehörig da einfach mal zwischen zu fragen, aber ...
    hat PHP GTK jemand von Euch schon am laufen unter OS X ?

    Ich fürchte, ich komme mit dem Installationsprozedere nicht ganz klar ... ;)

    Ansonsten bin ich weiterhin gespannt auf diesen Thread,
    vielleicht gibt es ja noch eine Alternative zu dem PHP GTK.

    Es grüßt Euch !

    case
     
  7. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Also der PHP Code wird lokal ausgeführt (Mac OS X). Oder kann man PHP programme auch kompilieren, dass man sie quasi als Paket ausliefern kann?

    Ich habe vor eine CD Verwaltung auf MySQL Basis zu machen. Oder irgendsowas. Aber ich möchte eben auch ein Webinterface dazu. Und da ich nicht noch eine weitere programmiersprache lernen will, habe ich mir gedanken gemacht ob das mit PHP und dem Interfacebuilder geht.
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    PHP ist eine Skriptsprache und wird eigentlich nicht kompiliert (wobei ich nicht ausschließen möchte, dass das möglich ist). Mit "kompiliertes Programm" meinte ich eigentlich ein Wrapper Programm, dass dann mit Systemaufrufen arbeitet - nicht besonders effizient, aber grundsätzlich machbar.

    Was mir nicht klar ist: Wenn Du ein "Webinterface" möchtest, was spricht dann gegen die Ausführung im Webbrowser? Ich weiss nicht, ob Dir bewusst ist, dass Du gerade dabei bist, das Rad neu zu erfinden.

    Abgesehen davon, musst Du mit Interface Builder letztendlich nur eine grafische Oberfläche bastelst, die dann von einem Programm verwendet werden kann. Das Programm musst Du aber auch schreiben. Die direkte Verwendung des Interfaces durch PHP ist nach meinem Kenntnisstand nicht möglich.

    Was aber gehen würde, wäre eine Apple Script Studio Anwendung, die auf Deinen PHP Skripts aufsetzt. Da kannst Du dann auch mit Interface Builder eine grafische Oberfläche dazu bauen und aus dem Ganzen ein Paket schnüren.

    Im Ergebnis sieht das dann aus, wie ein richtiges OS X Programm.
    Eigentlich ein schönes Projekt, bei dem man eine Menge lernen kann.
     
  9. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    um das alles in einer Sprache abzuhandeln, ist Java die passendere Lösung. Da geht sowohl das Eine als auch das Andere mit der selben Programmiersprache. Der Interface-Builder ist eher auf die Belange von Objective-C abgestellt und funktioniert wohl auch für Java(?), zu mehr reicht es da nicht. PHP-Beschleuniger gibt es, die übersetzen aber auch nur in eine Art Byte-Code der ohne Interpreter nicht lauffähig ist.
     
  10. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    @maceis: kannst du mir das mit der Apple Script Studio Anwendung ein bisschen näher erklären? Ach und ich möchte nicht das Rad neu erfinden. Ich möchte einfach die Möglichkeiten abchecken die sich mir bieten.
     
Die Seite wird geladen...