Interessante Tastatur gesichtet

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
10.836
Habe vorhin in einem Blödmarkt eine nett ausschauende Tastaur gesehen.
Aus dem Hause Saitek, in kabelgebundener sowie Wireless-Version, und im Design Alu gebürstet - ähnlich der neuen Apple-Tastatur.
Da mir das Tippgefühl zusagte, könnte ich sie mir glatt zulegen - nur ist sie eigentlich für WIN gedacht.

Hat zufällig noch wer das Ding gesichtet, evtl. zugeschlagen und kann einen Erfahrungsbericht geben?

Edit:

Hier isse:

http://www.saitek-shop.de/cgi/websa...mi}{md5/907aec8b665ec23e42f33ca06c472b6c/md5}
 

s.bach

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
1.351
Sieht auf dem Bild jetzt aber nicht so dolle aus.
 

JürgenggB

abgemeldet
Mitglied seit
01.11.2005
Beiträge
7.966
Sucht ihr eure Geräte nur nach „Schönheit” aus?
Die ist relativ – abgesehen davon, kann Chrischi
bei 20 € nichts verkehrt machen. Nachdem Apple
in der Qualität der Peripheriegeräte irgendwie die
Qualitätsansprüche zurückgeschraubt hat bin auch
ichals Mac-Fan der ersten Stunde auf PC-Peripherie
umgestiegen. Zum Beispiel eine erweiterte ACER-
Tastatur (Chicony) passt wunderbar zu dem G4 MDD
Aluminium gebürstet, schwarze Tastatur. dazu
passend eine 7,99 € 2 Tastenmaus mit Rad aus
dem Supermarkt. Treiber hierzu gibt es bei MS.

Was will ich mehr als ein funtionierendes Werkzeug?


MfG Jürgen


Weebees Frage ist nicht uninteressant, denn wird
dieses Wireless-Gerät über Batterie betrieben, dann
lege Dir bereits ein gutes Batterie-Lager zu, denn
diese „billigen” Gerätschaften fressen Saft ohne Ende!
 
Zuletzt bearbeitet:

s.bach

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
1.351
Sucht ihr eure Geräte nur nach „Schönheit” aus?
Die ist relativ – abgesehen davon, kann Chrischi
bei 20 € nichts verkehrt machen. Nachdem Apple
in der Qualität der Peripheriegeräte irgendwie die
Qualitätsansprüche zurückgeschraubt hat bin auch
ichals Mac-Fan der ersten Stunde auf PC-Peripherie
umgestiegen. Zum Beispiel eine erweiterte ACER-
Tastatur (Chicony) passt wunderbar zu dem G4 MDD
Aluminium gebürstet, schwarze Tastatur. dazu
passend eine 7,99 € 2 Tastenmaus mit Rad aus
dem Supermarkt. Treiber hierzu gibt es bei MS.

Was will ich mehr als ein funtionierendes Werkzeug?


MfG Jürgen


Weebees Frage ist nicht uninteressant, denn wird
dieses Wireless-Gerät über Batterie betrieben, dann
lege Dir bereits ein gutes Batterie-Lager zu, denn
diese „billigen” Gerätschaften fressen Saft ohne Ende!

Weiß nicht, aber ein bisschen Ästhetik muss schon sein. Ich mag es, mich an einen schönen stimmigen Schreibtisch zu setzen. Ist halt Geschmackssache und mit dem neuen Apple-Keyboard komme ich auch sehr gut klar.
 
Zuletzt bearbeitet:

tobiii

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
1.226
Kaufe ein "Ä" ...... :-/ Dann klappt's auch mit der Lehre der Schönheit!
 

AndreasE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.691
Die Sitzung wurde aus Sicherheitsgründen beendet, da Sie längere Zeit inaktiv waren.
:rolleyes:

Ist das dieses "Slimline Aluminium Keyboard", #106093?

Wie ist da dann eigentlich die Anordnung der Steuerungstasten? Ich frage deshalb, weil ich nie für Windows designte Tastatur am Mac betrieben habe?

Apfel-Taste auf der beschrifteten Alt-Taste?
Alt/Auswahl auf der beschrifteten Windowsfahnentaste?
 
Oben