Inter iMac 17" fährt nicht mehr runter

  1. NvOndarza

    NvOndarza Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    heute ist mir aufgefallen, dass mein iMac nicht mehr richtig herunterfährt, sondern immer bei dem blauen Bildschirm mit dem drehenden Rad stecken bleibt. Auch längeres Warten hilft ihm dabei nicht und ich muss dann extra hinten auf den Aus-knopfdrücken.
    Zwar fahre ich meinen Mac so gut wie nie herunter, aber irgendwie stört mich das doch schon. An Veränderungen in letzter Zeit habe ich eigentlich nur folgende drei Dinge installiert - das letzte Security Update, Missing Sync für Palm 5.1 und Virtue Desktop. Kann das an einer der drei liegen? Oder gibt es vielleicht irgendwo in OS X einen Protokoll-Datei, bei der ich nachgucken kann, wo er stehenbleibt?

    Danke für eure Hilfe,

    Nicolai
     
    NvOndarza, 16.08.2006
    #1
  2. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    73
    Mach mal beim Neustart ein PRam Reset. Der wirkt Wunder

    Apfel + Alt + P + R drücken und dreimal den Gong ertönen lassen. Danach sollte es wieder gehen denke ich.
     
    Pepe-VR6, 16.08.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Inter iMac fährt
  1. schie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    59
  2. Fischotter
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    179
  3. VIPer81
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    141
  4. mappes
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    79
  5. marco bartoli
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.044
    thio
    05.03.2006