Intel Mini am Fernserher mit Trauerrändern

  1. uli007

    uli007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe seit ca. einem 1/2 Jahr einen G4 Mini an meinem Philips Röhrenfernseher betrieben und war soweit auch zufrieden. Da ich aber einen digitalen Audioausgang und ein Quäntchen mehr Leistung benötigte habe ich mir einen Core Solo Mini zugelegt.

    Soweit so gut, leider bekomme ich über den S-Video Adapter nun schwarze Trauerränder um das eigentliche Bild. Beim PPC Mac gab es von ATI noch ein Tool um das zu verhindern. Der neue Mini hat ja die Intel Onboard Grafik und Intel liefert so ein Tool leider nicht.

    Meine Frage also: Gibt es irgendein Mittel oder Weg, wie ich diese schwarzen Balken loswerden (mit dem existierenden Fernseher versteht sich und ohne Einsatz von OVerscan)?

    Danke im vorraus
    Uli
     
    uli007, 21.09.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel Mini Fernserher
  1. Mankind75
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.030
    rpoussin
    15.03.2015
  2. scuderia vingst
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.478
    maccoX
    04.03.2015
  3. milk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    479
    manue
    15.06.2012
  4. D4n
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    415
    manue
    23.04.2012
  5. Tino79
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.933
    Anotherone
    16.01.2012