1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Intel macht Schluss mit der Gigahertz-Hetzjagd

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von bjoernmolter, 29.03.2004.

  1. bjoernmolter

    bjoernmolter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Hallo.

    Wie ich gerade bei Spiegel-online gelesen habe, scheint Intel endgültig verstanden zu haben, dass die bisher propagierte Gigahertzmanie mehr als sinnlos ist. Denn Intel gibt den Prozessoren nun Bezeichnungen wie 300er, 400er 500er und so weiter anstatt Pentium IV 3,4 Ghz (z.B.).
    Ich hoffe, dass die leidigen Gigahertz vs. Gigahertz-Diskussionen, die man als Mac-User von Zeit zu Zeit mit Windows-Liebhabern führen muss, dadurch bald ein Ende gefunden haben. Auch wenn die Bezeichnung laut des Berichts für den Kunden mehr als verwirrend sein soll.
    Den Bericht zum Nachlesen findet man
    hier.
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Da fallen mir nur solche Sachen dazu ein, wie z.B.

    Ha Ha!


    oder vielleicht

    rotfl
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.690
    Zustimmungen:
    2.173
    Langsam begreift es auch der Windows User ansich (oder es wird Ihm begreiflich gemacht)
    Wir, Intel haben euch alle verarscht und ihr habst nicht gemerkt.
    Und jetzt verarschen wir euch nochmal und immer wieder ihr blödes Kaufvolk...
    Schöne Welt: höher, weiter, schneller, billiger, geiler....
    Unter 2,8 Ghz bist du nicht mehr in, du Looser :D :D
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    ist ja voll der wahnsinn…
    rotfl

    gruss
    wildwater
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.690
    Zustimmungen:
    2.173
     
    Sollte sich das etwa umdrehen, oh du armer PC User, nur ein 700er wie un cool.
    Haben wirMacianer so was nötig.
    NEIN haben wir nicht.
     
  6. timoken

    timoken MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    mhz

    wie, die intels haben jetzt nurnoch 500, 700 und 900 megahertz? ;-)
     
  7. marti

    marti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    216
    ich bin voller Freude von meine 2.8 GHz PIV auf mein G5 1.6 GHz abgestiegen und habe es bis jetzt nicht bereut...

    Gruss
    Marti
     
  8. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    Das hat einfach keinen Stil... wenn dann hätten sie das jetzt auch durchziehen müssen! Gnadenlos, bis zu den echten 10Ghz oder was weiss ich ;)

    Ist da was dran: Neue Bezeichnungen, weil sich die M-Prozessoren-Notebooks (Centrinos) im Vergleich zu den 3Ghz Schinken so schlecht verkaufen?

    grüsse
     
  9. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    lol? rotfl
     
  10. sengaja

    sengaja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    für 3d-designer, composer und profi-gamer :D ist die MHZ zahl schon interessant. am mac gibts halt langsam, schnell, schneller. am pc gibts da ein paar mehr möglichkeiten.

    daher wird sicher in den PC-magazinen auch weiterhin die MHZ zahl danebenstehen.

    mfg
    sengaja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen