Intel Mac Mini zickt!

crucible

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
918
Seit dieser Woche hat mein Mini zicken, bwz. ermacht welche!

Plötzlich erscheint auf dem Bildschirm die Meldung, daß er neu gestartet werden muß!

Musik in Itunes fing an zu hängen...nichts ging mehr.

Neustart und alles lief wieder. 2x schon diese Woche.
Woran kann das liegen?

Habe hier eigentlich keine seltsamen programme oder so installiert?

Sehr sehr seltsam.

Wer weiß Rat?
 

mastercam

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2005
Beiträge
502
Ich denke mal diesen Kernel-Paniks ist schwer auf die Schliche zu kommen.
Eine RAM Auf- oder Umrüstung könnte der Grund sein.
Ansonsten empfehle ich einen Clean-Install.
 

crucible

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
918
Hm....den Speicher habe ich beim Kauf vor 3 Monaten aufrüsten lassen. Bisher lief alles glatt. Der systemprofiler zeigt an das mit den rams alles ok ist....hm
 

mac$imon

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
658
einfach OS X neu drüberbügeln mit archivierung, das auch nix verloren geht.. ich hatte andere zicken nachdem ich mir die font libary zerschossen hab..... nach dem drüberinstallieren gehts wieder.. musste halt ausprobieren, wenns klappt juut, wenn nich telefon support oder wenn vor ort gekauft zum händler gehen
 
Oben