Intel iMac und Photoshop

  1. pique

    pique Thread Starter

    "The test from a MacRumors user using CS2 under Rosetta was 1m5s - which is great as his 1.9g5 did it in 1m50s running natively - imagine what that will do it when its native!"


    :p


    Aufatmen auch für Profis?
     
  2. ste^2

    ste^2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    76
    Ich kenne mich mit Photoshop nicht aus! Aber was ist das für ein Test? Hat der überhaupt Praxisbezug? Vermute nicht...
     
  3. pique

    pique Thread Starter

    Ein Test in Photoshop kann nur praxisbezogen sein... :rolleyes:
     
  4. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    91
    rofl! Ja, hat praxisbezug, für alle die damit arbeiten! Photoshop nutz zB beide Kerne!
     
  5. selcuksinan

    selcuksinan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    3
    Hier ist der Link zum Test: http://forums.macnn.com/showthread.php?t=263394
     
  6. selcuksinan

    selcuksinan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    3
    Da hast du wohl recht.

     
  7. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
  8. moguai

    moguai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Die machen einfach einen radialen Weichzeichner auf immer das selbe Bild mit Stärke 100 und bester Bildqualität.
    Da rödeln alle Rechner halt ne gewisse Zeit voll rum.

    Dass ein Intel Imac mit Rosetta und CS2 sone Zeit schafft, ist aber echt erstaunlich, wobei wieder die Frage: Wenn der Filter auf das selbe Bild ein zweites Mal ausgeführt wird, müsste es doch deutlich schneller gehen, da alle Schritte schon Nativ übersetzt wurden?!
     
  9. buyman

    buyman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    meine gericom gurke brauch 2 min 50 sek für den test... bestleistung würd ich sagen... :)
     
  10. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    aber nur von hinten :D
     
Die Seite wird geladen...