Intel iMac Garantiereparatur schon über 3 Wochen

  1. rex1966

    rex1966 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Zusammen
    Hab mir im Mai einen 20" iMac CoreDuo mit 256MB VRam gekauft.
    Nach dem 1. Einschalten ist mir gleich das sog. 50HZ Flimmern aufgefallen,das hat sich aber nach ca. 5-10 sek. wieder gelegt bzw. war weg.

    Vor ca. 4 Wochen hatte ich den iMac das 1. mal nachts durchlaufen lassen,dazu hab ich dem Monitor in den Ruhezustand versetzt.
    Morgens hatte ich dann einen senkrechten violetten Streifen mit ca. 1.5cm breite aufm TFT.
    Den iMac hatte ich dann zum Apple Service Provider gebracht,die haben dann das Logicboard getauscht und der iMac war nach 1 Woche wieder da.
    Beim Probelauf im Laden ist mir dann ein klitzekleiner dunkler Fleck linkt oben am TFT aufgefallen.
    Der Service Provider hat dann den iMac wieder zu Apple zurückgesendet und da ist er nun seit über 2 Wochen.
    Eine Mitarbeiterin im Laden meinte heute das Apple Lieferschwierigkeiten mit den 20" Panels hätte und sie könnte mir nicht sagen wie lange es noch ginge.

    Ab wann kann ich ein Ersatzgerät verlangen?

    Vielen Dank

    Gruß Rex1966
     
    rex1966, 22.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel iMac Garantiereparatur
  1. frantzi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    229
    frantzi
    22.02.2017
  2. Eisenbrenner
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    241
    Eisenbrenner
    12.02.2017
  3. jvdlippe
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.429
    jvdlippe
    03.03.2015
  4. frantzi
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    698
    frantzi
    13.01.2015
  5. pokerface71
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    757
    pokerface71
    31.12.2013