Intego Virus Barrier X4 im Apple Shop ???

  1. buzolino

    buzolino Thread Starter

    Kann mir jemand sagen, warum Apple ein Antivirenprogramm anbietet ? :(
     
    buzolino, 06.01.2006
  2. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Es gibt Leute die wollen hre Win Freunde schützen und auch in gemischten Netzwerke macht es Sinn, außerdem wollen die auch bei Apple Geld verdienen.
     
    bernie313, 06.01.2006
  3. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Es gibt auch Leute, die einfach Kohle mit Produkten und der Angst der Menschen machen wollen ;)
     
    jlepthien, 06.01.2006
  4. buzolino

    buzolino Thread Starter

    @ bernie 313
    dank - leuchtet ein, du meinst - wenn ich ein virenhältiges mail erhalte und weiter versende, so kann diese software dieses killen...
    aber da müsste man ja täglich updaten und diesen ganzen windows- virenzirkus mitmachen ?
     
    buzolino, 06.01.2006
  5. Pat Bateman

    Pat BatemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    theoretisch müsstes du das schon. Aber genauso wie bei Dosen gibt es für Apple doch auch kostenlose Antivirenprogramme. Und wenn man kein gemischtes Netzwerk zu Hause hat finde ich den Programmschmieden fehlen ganz schön die Argumente, warum ich mir - nur aus Nächstenliebe - ein Programm kaufen soll?

    Schon klar mein System fühlt sich durch Viren nicht gestört aber ich könnte zur Virenschleuder werden, wenn ich an meine Bekannten Mails mit Virus verschicke.

    Aber wenn man mal überlegt wie man heutzutage hauptsächlich Viren bekommt und wo diese drinstecken. Die meißten Viren bekommt man per Mail wo irgendetwas sinnloses oder etwas im Stil der Yellowpress drinsteht. Entweder ist beim öffnen der Mail meine Dose schon verseucht oder der Text in der Mail möchte, dass ich einen Anhang öffne der dann mein System verseucht. Der Anhang selbst ist bis auf den Virus ebenfalls total sinnlos.

    Stellt sich die Frage, wieso sollte ich eine Mail die überhaupt keinen Sinn ergibt an meine Bekannten weiterleiten? Und wenn ich so etwas nicht mache, wozu brauche ich dann ein teures Antivirenprogramm, dass mich vor etwas schützt was mich persönlich gar nicht bedroht?
     
    Pat Bateman, 06.01.2006
  6. buzolino

    buzolino Thread Starter

    immerhin stellt APPLE in seinem shop eines zur verfügung, ob kohle oder nicht kohle,
    entgegen allen behauptungen - osx sei immun - oder rein als vorsichtsmaßnahme, wenn
    dann jemand kommt und sagt er sei durch einen mac infiziert worden oder so.....
     
    buzolino, 06.01.2006
  7. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Naja......
     
    jlepthien, 06.01.2006
  8. hasseDiscounter

    hasseDiscounter Thread Starter

    Die deutsche Rechtsprechung sagt, dass jemand, der mit einem Windows Rechner ins Internet geht und keine entsprechende Schutzsoftware installiert hat, fahrlässig handelt.

    Bei Apple Rechnern kann man sich darüber streiten.

    Nur aus Rücksicht auf Windows Nutzer werde ich mich nicht dazu verleiten lassen, teuere Antivirensoftware auf meinem Mac zu installieren.

    Da dürfen sich die Windows Nutzer schon selbst drum kümmern. :)
     
    hasseDiscounter, 09.01.2006
  9. buzolino

    buzolino Thread Starter

    ich sehe das auch als alibihandlung, "wir von apple haben ja auch darauf hingewiesen, dass da mal was passieren könnte" !
    ein antivierenprogramm war ja auch bis im vorjahr bei einer .mac mitgliedschaft im paket enthalten !
    - also.......
     
    buzolino, 09.01.2006
  10. THX1138

    THX1138MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    21
    Genausogut kann ich behaupten, ich sei kugelfest. Daß sich noch niemand die Mühe gemacht hat, einen Schädling für OS X zu produzieren, heißt ja nicht, daß es keine Sicherheitslücken gibt (von denen mit jedem Patch weitere geschlossen werden).
     
    THX1138, 09.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intego Virus Barrier
  1. 2nd
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    606
  2. lumber
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.072
  3. Shuffle
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.363
  4. Big G
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    10.840
    kosslerf
    17.11.2005