Installation

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Master chief, 18.03.2008.

  1. Master chief

    Master chief Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    Hallo, ich habe jetzt mir Mac OS X Leopard gekauft, und will es Installieren. Mein Onkel hatte mir gesagt das es besser währe wen ich das alte Betriebssystem & alle Dateien die ich auf dem COmputer habe Lösche und ja dann nur auf dem Computer Leopard habe, ABER alle wichtigen Inhalte soll ich ja bevor ich es Lösche dann ja auf eine CD Brennen.

    Meine Frage ist jetzt, stimmt es das es besser ist wen ich alles Lösche ?

    Wen es stimmt, das es besser ist kann mir dann jemand Schritt für Schritt erklären wie ich alles löschen kann und dann Leopard rauf mache so das ich erstmal dann nur Leopard auch meinem iMac drauf habe.
     
  2. conrai

    conrai Mitglied

    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Also, manche schwören drauf. Gerade wenn sie ihr System mit vielen kleien Tools vorher "verschandelt" hatte, die beim neuen vielleicht stören könnten.
    Ich habe sehr viele Programme auf dem MBP, inkl. Parallels und einfach mit installieren und archivieren Leo aufgespielt und jetzt nach 3 Wochen das alte System, das zur Sicherheit dann abgespeichert wird in einem eigenen Ordner, gelöscht, weil alles völlig problemlos, schnell und stabil läuft.
    Lediglich bei einigen Programmen erfolgte beim ersten Start unter Leo die Abfrage, ob man es wirklich nutzen wolle, weil man es das erste Mal startet.
    Wie gesagt, ich hatte keine Probleme.
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon Mitglied

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Eine Datensicherung ist grundsätzlich die beste Lösung.

    Löschen brauchst Du vom Tiger an sich nichts. Das geschieht dann bei der Installation als Optionsauswahl. Einfach mal etwas genauer die Bildschirmfenster lesen ;)
     
  4. conrai

    conrai Mitglied

    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Hätte ich es schreiben sollen, ich sichere immer auf eine externe Platte (1x Daten, 1x als bootfähige Partition) , deshalb bin ich wohl auch furchtloser.:D
     
  5. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Wie oben schon geschrieben. Von der Leo DVD booten (beim Starten C gedrückt halten oder Alt). Dann wenn du in der Installation die Festplatte auswählen kannst auf Optionen und dort Löschen und Installieren wählen. Dann is alles wech :)

    Btw. habs mir auch gestern bestellt udn stehe vor der selben Frage. Neu installieren oder drüberbügeln ;)
     
  6. kakashi

    kakashi Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    19.12.2006
    also ich habe, (da ich eh eine bootfähiges backup von tiger gemacht hatte) einen clean install gemacht...ob es was gebracht hat weiss ich nicht aber ein ganz frisches system zu haben war schon mal wieder eine neue erfahrung...ausserdem konnte ich so sehen wieviel unnütze programme ich installiert hatte, die ich eigentlich kaum gebraucht hatte.
     
  7. Master chief

    Master chief Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    meinst du das wo Steht irgend wie so.... Wählen sie ein Volumen aus worauf Leopard Installiert werden soll, oder so ähnlich, und wen du auf Mac OS X Tiger rauf klickst wird das so umkreist und Unten ist so ein Button wo Option drauf steht und da kann man dann Installieren und Löschen machen meinst du da s?
     
  8. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Genau Das :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.