Installation von Peripherie beim mac mini

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Pinguin777, 17.03.2006.

  1. Pinguin777

    Pinguin777 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.03.2006
    Hallo,
    heute ist endlich nach 30-jähriger Abstinenz vom Apfel mein neuer mac mini eingetroffen. Etwas verunsichert bin ich allerdings, was die Installation der Peripherie angeht (Dell Netzwerkdrucker, Canon Fotodrucker, Epson Scanner). Bei Windows musste ich zuerst die Treiber / Programme von CD installieren, danach erst die Geräte anschließen; dann wurden sie vom System gefunden. Was mache ich beim mac? Direkt anschließen ohne vorher die Treiber zu installieren? Möglicherweise fehlt dann aber auch die spezifische Scanner-/Druckersoftware! Kann man etwas falsch machen, wenn man auf jeden Fall erst einmal den Weg über die CD-Installation wählt?
     
  2. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Bei OS X sind sehr viele Drucker- und Scannertreiber dabei also einfach einstecken
     
  3. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Ich würde die Geräte einfach einstecken. Ich habe mein externer DVD-Brenner einfach eingesteck und nach dem einstecken hat es funktioniert(OSX ist einfach Hammer).
     
  4. gerri

    gerri MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Pinguin777, hi,--

    seit ich meinen Mini habe, werfe ich zuerst alle Inst.discs in den Mülleimer und verbinde dann das Gerät mit dem Rechner. Hat geklappt bei Laserdrucker, All-in-one, Photapp., ext. HDD, Usb stick, ext. DVD Brenner, USB DVBT-Stick ... :D
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Bei vielen Scannern muß man schon Treiber bzw. Plugins (für Photoshop o.ä.) installieren.
    Da lohnt es sich eventuell auch mal auf den Herstellerseiten zu schauen, ob dort überarbeitete Treiber verfügbar sind. (dann kann man die CDs immer noch wegschmeißen ;))
     
  6. gerri

    gerri MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.06.2005
    wegwerfen, anschließen, optimieren, sag ich doch ;)

    bisher hat jedes Gerät am Mini ohne beigelegter Installationsdisc gefunzt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen