Inhalt einer Word Datei gelöscht - wiederherstellbar?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von flo_melMac, 22.02.2007.

  1. flo_melMac

    flo_melMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Hallo zusammen,

    den wahrscheinlich dümmsten und ältesten Fehler habe ich gestern gemacht: Den Inhalt eines fertigen Dokuments (ca. 7 Seiten) gelöscht, um mit der gleichen Formatierung einen neuen Inhalt zu erstellen und danach nicht auf "Speichern unter" gegangen, sondern munter drauf los getippt und gespeichert, bis mir irgendwann aufging, dass der alte Inhalt weg ist. Gibt es irgendeine Möglichkeit, den alten Inhalt wiederzufinden? Ich habe kein Autorecovery eingestellt. Mir schwebt so etwas wie Time Machine vor...
     
  2. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Da ist wohl nix zu machen... Wenn du Glück hast, hat Word die vorherige Datei in einer temp-Datei gesichert. Müsstest du mal gucken... die kannste einfach umbenennen.
     
  3. flo_melMac

    flo_melMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.09.2006
    Und wo sind die temp-Dateien in der Regel?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen