Informationsfenster spinnt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von toncasi, 07.11.2005.

  1. toncasi

    toncasi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2004
    Wenn ich bei mehreren gleichen Dateien das Programm, mit dem sie geöffnet werden sollen, ändern möchte habe ich bisher einfach Apfel-i gemacht. Dann ging nur EIN Informationsfenster auf, in dem stand soundso viele Dateien werden geändert usw...
    Seit ein paar Tagen geht aber nicht nur ein Fenster auf, sondern für jede Datei ein eigenes Fenster. Da werd ich ja wahnsinnig bei 50 Dateien in 50 Informationsfenstern die gleichen Änderungen vorzunehmen.
    Ich habe 10.4.3.
    Wer weiß Rat?
     
  2. TheMagnificent

    TheMagnificent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Einfach mehrere Dateien markieren und im Kontextmenü "ctrl" drücken, dann werden zusammengefasste Informationen in einem Fenster angezeigt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2005
  3. toncasi

    toncasi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2004
    Na, das ging ja fix.
    Klappt super!
    Aber seit wann ist denn das so? Ist das eine Neuerung von 10.4.3?
    Bisher ging automatisch immer nur ein Fenster auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2005
  4. TheMagnificent

    TheMagnificent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2004
    Ist eine Neuerung von 10.4 ;)
     
  5. toncasi

    toncasi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2004
    Verstehe. :rolleyes:
    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen