Infineon oder Kingston RAM?

  1. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Über einen Freund möchte ich morgen 2 GB RAM für meinen iMac G5 1.8 beziehen. Ein GB Kingston RAM kostet etwa 105 EURO und Infineon ca. 120 EURO. Lohnt sich der Aufpreis für den Kingston oder ist Infineon RAM gleichwertig?

    Gruß

    Benjamin
     
    Benjamin D., 02.11.2005
  2. Ebbi

    EbbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Kingston bietet modellspezifisch zertifizierte Module an, was ich bei Infineon noch nicht gesehen habe: Kingston

    Aber wahrscheinlich handelt es sich um generischen Kingston "Value RAM".
     
    Ebbi, 02.11.2005
  3. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Ist egal, sollten beide gehen. Nimm den günstigen!

    Frank
     
  4. Benjamin D.

    Benjamin D. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Werde dann wohl den Infineon nehmen.
     
    Benjamin D., 03.11.2005
  5. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Ist imho nicht egal.

    Bei Kingston ging mal eine komplette Charge defekter Speicher raus.
    Das Gerät, das die Aufkleber aufbrachte, machte dies mit zuviel Druck.

    Gemerkt haben das die Anwender. Tolles Fehlermanagement (haben die noch nie was von DIN ISO 9001 gehört ??). Eine Fehlerverfolgung war auch unmöglich.
    Also gilt für das Qualitätsmanagement das Gleiche.

    Sauber und komplett beschriebene SPD's habe ich bei deiner Auswahl auch nur von Infineon erlebt. Die Mehrausgabe lohnt sich also. So oft kaufst du ja keinen Speicher, oder?

    Gruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 03.11.2005
  6. mogano

    moganoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Habe mehrfach (5mal) Kingston- DDR- Ram wie auch 4 CF- / SD -Speicherkarten von denen gekauft- absolut keine Probleme.
    Ca. tausendmal unwahrscheinlicher wie das Pech, an eine defekte Charge zu kommen, ist wohl, an eine zweite defekte zu geraten: ich gehe fast immer nach dem Preis!
     
    mogano, 03.11.2005
  7. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Das kann bei jedem anderen Hersteller auch passieren...

    F.
     
  8. mogano

    moganoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    GENAU!
     
    mogano, 03.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Infineon oder Kingston
  1. matthias1711
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    2.051
    Olivetti
    15.07.2017
  2. schie
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    607
    TheMaXim
    18.07.2017
  3. Mia1006
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    459
    Mia1006
    28.06.2017
  4. duke5000
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    186
    CubeiBook
    31.05.2017
  5. snowman78
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.096
    falkgottschalk
    04.08.2014