[InDesign] Problem mit der Palettendarstellung

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von koxbox, 04.11.2006.

  1. koxbox

    koxbox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.12.2003
    hallo,

    ich habe in indesign ein problem mit einigen palette...

    unter diesem screenshot zu sehen:

    http://server.koxbox.de/pool/indesign.png

    die palette ragt uebr den sichtbaren bereich hinaus.

    palette fuer ebenen sowie die fuer seiten.. kann ich in der grösse nicht mehr verändern.. ich komme nicht mehr an den anfasser an der unteren ecke um sie dann zu skalieren.

    habt ihr ne idee oder lösung ??

    danke
     
  2. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Spontan?
    die Preferenzen löschen. Die liegen in deinem
    Benutzerordner unter Preferenzes und heißen
    com.adobe.InDesign.plist
    Danach das Programm neu öffnen.

    Damit löschst Du aber auch alle anderen Voreinstellungen
    wie selbst angelegte Exportfunktionen, Druckformate etc.

    Klappt das?
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.445
    Zustimmungen:
    1.936
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Auf die graue Fläche oben doppelklicken, dadurch wird das fenster ganz schmal. dann schließen und nochmal öffenen.

    Welche Version? CS2?

    Dann kann man seinen Arbeitsbereich speichern!
     
  4. herrmann

    herrmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.11.2005
    Standardeinstellungen anklicken?

    Hat mir auch schon mermals geholfen
     
  5. koxbox

    koxbox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.12.2003
    hi,

    hab das problem jetzt auf eine adere art gelöst.

    ich habe seite und ebenen- fenster zu den einschubpaletten am rechten bildschrimrand hinzugefuegt. dann konnte ich mit dem anfasser alles justiren.

    habe sie dann wieder einzeln plaziert.. und jetzt kann ich wieder normal damit arbeiten.

    danke euch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen