InDesign - Musterseite

Cornholiooo

Cornholiooo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
1.278
Reaktionspunkte
11
Huhu!

Also ich habe hier mehrere Musterseiten. Auf jeder Musterseite befindet sich dann auch ein Textrahmen, der um die gesamten Elemente fließt und bestimmte Eigenschaften besitzt (Format etc..).

Wenn ich diese Musterseiten jetzt auf unterschiedliche Seiten anwende, dann kann ich allerdings keinen Text in meine Textrahmen einfügen. Wie stell ich das an?

Kurz: Textrahmen auf Musterseite vordefinieren und dann auf den passenden Dokumentenseiten mit Text individuell füllen.

Vielen lieben Dank!
Dennis
 
Doch natürlich kannst Du das: Mit gedrückter apfel + shift löst man alle Objekte (Klick) von der Musterseite und kann sie bearbeiten.

Die Frage scheint hier zum Standard zu werden, weil schon häufig gestellt. ;)
-> SuFu
 
Hach...vielen Dank
Und sag noch einmal schnell - wenn ich dies auf einer DokumentenSeite anwende, dann wird das auch wirklich NUR auf dieser einzelnen Seite eingefügt? Die anderen Dokumentenseiten mit der selben Mustervorlage bleiben leer? Das wäre dann perfekt!

Ja - ich verkrabbel mich auch schon unter den Tisch! - Bin ja selber einer diese --> SUFU - Prediger :)

(Als kleine Ausrede - Gott habe ich es eilig!:D)
 
Layoute gerade ein Buch.
Habe eine Musterseite mit einem zwei-Spalten-Textfeld angelegt.
Und die Musterseite auf alle Seiten angewendet.
Die Texte geschrieben und eingefügt (dank des apfel + shift + Klick TRICKS ).

Nun möchte ich das layout leicht ändern. Also habe ich die Musterseite angepasst.
Hat sich nichts an den normalen Seiten geändert da diese ja von der Musterseite gelöst sind.
Habe auch die Funktion "Alle Musterseitenobjekte wiederherstellen" gefunden.
Jedoch sind dann alle Texte weg!

Kurz. Wie ändere ich ein Textfeld in dem auf Jeder seite verschiedener Text steht gleichzeitig auf allen Seiten.
 
ok habs gefunden

Layout -> Layoutanpassung -> Layoutanpassung aktivieren

warum ist das nicht Standardmässig aktiviert?

Gehts noch umständlicher?

gibts ne möglichkeit diesen nervigen Ctrl+Shift+Click umzulegen auf "einfachen klick" ?
 
Ich hab hier ein Buch mit mehreren Dokumenten. Das erste Dokument hat mehrere Musterseiten.

Wie kann ich diese Musterseiten mit dem ganzen Buch synchronisieren?
Die Musterseiten kann ich zwar in die Dokumente laden, aber diese werden bei Änderungen nicht aktualisiert.
 
@kugelblitz und benpe:
Versionsnummer der CS angeben! Die haben durchaus unterschiedlichen Umfang ;)

@benpen: in der CS2 geht das - soweit ich weiß - nicht. Da werden nur Formatvorlagen aktualisiert.

@kugelblitz: eventuell hilft Dir ein anderer Workaround:
Seite mit 2 Spalten (Layout > Ränder und Spalten, auf der Musterseite einrichten)
Text mit gedrückter Shift-Taste einfließen lassen.
Die Seiten füllen sich automatisch spaltenweise, es werden soviele Seiten angelegt, wie für die Textmenge benötit wird.
 
Doch natürlich kannst Du das: Mit gedrückter apfel + shift löst man alle Objekte (Klick) von der Musterseite und kann sie bearbeiten.

Die Frage scheint hier zum Standard zu werden, weil schon häufig gestellt. ;)
-> SuFu

Die Antwort sollte auch Standard werden...
Auch InDesign hat eine eingebaute Hilfe bei allen Versionen.;)
 
Was ist denn bittschön der Unterschied zwischen:

"Alle Musterseitenobjekte übergehen"

und

"Alle Objekte von Musterseite abtrennen"

und

"Musterlelemente in Auswahl dürfen überschrieben werden"


Irgendwie finde ich das ein bisschen unübersichtlich, das mit den Musterseiten in ID.
 
Was ist denn bittschön der Unterschied zwischen:
"Alle Musterseitenobjekte übergehen"

und
"Alle Objekte von Musterseite abtrennen"

und
"Musterlelemente in Auswahl dürfen überschrieben werden"

Irgendwie finde ich das ein bisschen unübersichtlich, das mit den Musterseiten in ID.

also

1.fall behält sich die möglichkeit offen im nachhinein alle modifizierten objekte auf den status der musterseite zurückzuwandeln

2.fall löst das objekt endgültig von der musterseiten-verknüpfung

3.fall sperrt objekt für die modifizierungsmöglichkeit auf layoutseiten

noch´n schönen tach
kester
 
Zurück
Oben Unten