InDesign einfarbige pdf-Ausgabe

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Sköll, 25.09.2006.

  1. Sköll

    Sköll Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Hallo Layouter,

    ich habe hier ein Problem mit der einfarbigen Ausgabe einer ID CS2-Datei als pdf.

    Inhalt sind mehrere Seiten Text und ein einfarbiges Graustufen-TIFF als Header. Das Ganze soll einfarbig (Spezial-Vollton blau) ausgegeben werden.

    Für die Druckerei logischerweise kein Problem, wenn ich aber eine pdf erstelle für den download ist das Bild in Grautönen und nicht auch in blau.

    Gibt es eine direkte Möglichkeit bei der pdf-Erstellung oder muss ich den Weg über Photoshop gehen und eine gefärbte Tiff erstellen?

    Vielen Dank für jeden Tipp
     
  2. Dein PDF ist einfarbig, in grau. OK. Die Druckerei soll das in einer Sonderfarbe drucken. Also wird statt schwarz deine Sonderfarbe in den Farbkasten gefüllt. Alles, was du im PDF als schwarz/grau siehst, wird dem entsprechend in dieser Farbe gedruckt.

    Ob das dann deinen Vorstellungen entspricht ist wieder eine andere Frage.

    Vom Prinzip her aber kein Problem. Einfach mal anrufen in der Druckerei.

    Gruß Torsten
     
  3. Sköll

    Sköll Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Hallo Torsten,
    Danke für die Antwort, aber genau umgekehrt ist das Problem. Ich hab eine mehrfarbige ID-Datei (blau + Graustufenbild). Wenn ich der Druckerei sag, alles in zB Pantone XXX geht das soweit super in Ordnung. Ich muß aus der ID-Datei aber auch eine PDF herstellen - und die ist dann eben blau + Bild in Graustufen.

    Die PDF soll aber auch einfarbig blau werden. Möglichst ohne dass ich die Tiff umfärben muß. Ist zwar nicht so schwer, aber da ich von diesen Dingern mehrere immer wieder mal machen muss, hoffe ich auf einen einfacheren Weg.

    :noplan:

    Bernd
     
  4. Wenn die Bilder auch blau werden sollen, musst du sie wohl oder übel einfärben. Dazu brauchst du aber nicht Photoshop. Das Bild mit dem Inhaltswerkzeug (weißer Pfeil) auswählen und in der Farbpalette die entsprechende Farbe auswählen. Schon ist das Bild farbig.

    Gruß Torsten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.2006
  5. Sköll

    Sköll Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Hallo Torsten,

    ja, das war's. Wusste doch, dass es eine einfache Möglichkeit geben muss. :Pfeif:

    Vielen Dank!
    :freu:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign einfarbige pdf
  1. TypoZ
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    66
  2. Selket111
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    179
  3. halessa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    295
  4. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.411
  5. Opera
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    295

Diese Seite empfehlen