[InDesign CS2] Sonderzeichendarstellung

  1. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe InDesign CS2 unter Tiger.4.3 laufen und würde gerne wissen, warum teilweise (d.h. in vier bis sieben Zeilen) die hellblauen Textmarkierungen für Leerzeichen, Spationierung, usw. im Text angezeigt werden, wenn ich am meinem Text Korrekturen vornehme? Diese sind normalerweise ja nur unter der Ansicht zu sehen sind, in der z.B. auch das Grundlinienraster angezeigt? (Habe momentan leider nicht die passenden Bezeichnungen :o )

    Ist das eventuell ein Bug??? Oder ist da etwas bei der Installation schiefgelaufen?

    Das Dokument wurde unter CS1 erstellt und da trat dieses Phenomen nicht auf.

    Danke für eure Hilfe.
     
    nielzholgersson, 12.11.2005
  2. annekarin

    annekarinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    vielleicht hat das etwas mit den voreinstellungen

    Satz >markieren

    zu tun.
     
    annekarin, 12.11.2005
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Hier mal bitte schauen, obwohl diese Markierungen manchmal hilfreich sein können.
     

    Anhänge:

    • Bild-3.jpg
      Dateigröße:
      37,7 KB
      Aufrufe:
      29
    Dr. NoPlan, 12.11.2005
  4. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Konnte leider bis jetzt nicht nachschauen, werde mich aber morgen gleich mal dransetzen.
    Also erst einmal vielen Dank für eure Hilfe.
    Ich werde mich wieder melden.
     
    nielzholgersson, 12.11.2005
  5. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Also habe mal nachgeschaut, aber da ist leider nichts angehakt.
    Im Anhang habe ich euch einmal einen Screenshot gepostet. Da sieht man ganz gut, was ich meine.
    Außerdem ist mir aufgefallen, dass nicht beide Seiten voll dargestellt werden, wenn man im Seitenregister auf die Ziffern doppelklickt... :mad:

    Woran kann das liegen?
     

    Anhänge:

    • Bild 2.png
      Dateigröße:
      65,3 KB
      Aufrufe:
      19
    nielzholgersson, 13.11.2005
  6. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Also auf dem Screenshot ist doch alles o.k.! Oder hast Du ein Problem
    mit den Sonderzeichen? Die kann man mit alt+appel+i ein- und ausblenden.

    Hast Du Doppelseiten angelegt? Dann wäre das doch normal! Oder wie soll man
    das verstehen? :confused:
     
    Dr. NoPlan, 13.11.2005
  7. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ich war der Meinung, dass das unter CS1 nicht so war. Vielleicht irre ich mich auch. Danke
     
    nielzholgersson, 13.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [InDesign CS2] Sonderzeichendarstellung
  1. susku87mac

    InDesign InDesign CS2 erstellt keine PDFs

    susku87mac, 03.05.2010, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    642
    susku87mac
    04.05.2010
  2. unwissender

    InDesign Indesign CS2 Problem

    unwissender, 26.04.2010, im Forum: Layout
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.304
    Dr. NoPlan
    30.04.2010
  3. surah
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.157
  4. premierminister
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.047
  5. muellermanfred
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    540
    MmeBezier
    09.02.2009