Indesign CS stürzt beim erstellen/öffnen neuer dateien ab

  1. gravedigger

    gravedigger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    indesign stürzt beim erstellen bzw. öffnen einer neuen datei unter osx 10.3 ab.
    ich vermute, dass die vorlagendatei beschädigt ist bzw. ein schrift verlangt, die nicht vorhanden ist.
    wie kann ich die vorlagendatei für indesign ändern bzw. bearbeiten?
    wo liegt diese?
    habe keinen plan von indesign.
    wenn ich vorher statt eines neuen dokumentes eine volage öffne kann ich danach ein neues dokument erstellen.
    nur beim neustart direkt ein neues dokument geht nicht.
    hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Lösche erst mal die indesign.plist unter User > Library > Preferences.
     
  3. gravedigger

    gravedigger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    so, gelöscht.
    stürzt aber trotzdem noch ab.
     
  4. dann lege mal einen neuen User an und überprüfe
    ob es hier auch so ist.
     
  5. gravedigger

    gravedigger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    so, fix einen neuen user angelegt und es ist genauso..............
     
  6. Dann ist sicherlich InDesign irgendwo angeschossen.
    Entferne Alles was mit InDesign zu tun hat --> Suche.
    Und installiere das Programm neu, das geht schneller als lange ärgern. ;)

    Weshalb ich das so anrege, ich hatte vorgestern Probleme mit ImageReady CS.
    Löschen von PS und IR und eine Neuinstallation haben es nicht sofort gebracht.
    Erst das manuelle Entfernen aller Komponenten war erfolgreich.
     
  7. gravedigger

    gravedigger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    meinst die suchfunktion hier im forum?
    ist das in der überschrift oder in den topics beschrieben?
     
  8. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    nö, er meint die Suche im Finder.

    Wie schauts denn mit deinen Schriften aus?
    Hast du zusätzliche aktiviert? Wenn ja, deaktivier
    die mal alle.
    Hast du was an den Systemschriften gedreht
    oder womöglich an Adobe-Fonts?



    Gruß
    Ogilvy
     
  9. @Ogilvy,

    bin mir nicht ganz sicher, ob das unbedingt ein Schriftenproblem ist.
    Mir hat es mit dem Tiger irgendwie ImageReady vernudelt.
    Und die beschriebene Vorgehensweise brachte es wieder in Gang. ;)


    Edit: Weil ich heute mal die Schriften wieder in Ordnung gebracht habe.
    Mit dem Tiger waren alle aktiviert. Und InDesign lief/läuft einwandfrei.
     
  10. gravedigger

    gravedigger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    so, danke für die hilfe.
    darüber installieren hat nichts gebracht, erst nach löschen aller indesign dateien und neu aufspielen hat das problem behoben.
     
Die Seite wird geladen...