1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

InDesign CD Dokument ist kaputt …

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von wuschx, 04.03.2005.

  1. wuschx

    wuschx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    hi

    habe ein InDesign Dokument, welches sich nicht mehr öffnen lässt …
    ID stürzt dabei ab …

    gibt es irgendwelche rettungstools??

    wäre wirklich dringend

    thanx

    wuschx
     
  2. welches InDesign verwendest Du?
     
  3. wuschx

    wuschx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    CS, os x 10.3.8
     
  4. schon mal unter User > Library > Preferences
    die InDesign.plist gelöscht?

    Oder die Datei hat jetzt wirklich eine Hau weg.
    Solch ein Problem ist auch für mich eine Premiere.
     
  5. wuschx

    wuschx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    ja das nützt auch nix - und die gesamten Indesign prefs hab ich auch schon gelöscht …
     
  6. Dann schätze ich mal das Dokument ist wirklich defekt.
    Trotzdem noch ne Frage, hast Du das selber erstellt oder
    per Mail bekommen? Letzteres könnte hier was damit zu
    tun haben.
     
  7. wuschx

    wuschx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    selber erstellt … ich weiss, das es das per mail erhalten problem auch geben hätte können - aber leider …
     
  8. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    hast du mal alle Schriften die
    von dir aktiviert worden sind
    deaktiviert?

    Hast du irgendwelche Änderungen
    an deinem System bzw. InDesign
    vorgenommen?



    Gruß
    Ogilvy