inDesign- beschnittenen Textblock erstellen

  1. Martns

    Martns Thread Starter

    Hallo,

    ist es möglich in inDesign eine beschnittenen Textblock zu erstellen.
    Ich habe mal ein bild angehängt. So stelle ich es mir vor:
     

    Anhänge:

    • beschnittener Textblock.jpg
      Dateigröße:
      11 KB
      Aufrufe:
      41
    Martns, 14.02.2007
  2. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Geht einfach:

    Textblock, darüber z.B. Kreis, diesen anklicken
    und in das Fenster „Konturenführung” gehen.
    Dort die gewünschte Kontur anklicken, Abstände
    eingeben. Fertig!

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 14.02.2007
  3. Martns

    Martns Thread Starter

    ah! danke sehr. beim ersten mal hat es zwar nicht ganz so geklappt aber ich muss halt ein bischen tüfteln und probieren! :)
     
    Martns, 14.02.2007
  4. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Keine Bange, das Programm ist gut zu erlernen. Auch
    wenn manche Hilfethemen von InDesign etwas kryptisch
    sind, aber dafür gibt es ja das MacUserForum!

    Gruss und viel Spass beim Lernen

    Jürgen
     
    JürgenggB, 14.02.2007
  5. Martns

    Martns Thread Starter

    vielen dank! es ist auch ganz gut geweorden! :)
     
    Martns, 14.02.2007
  6. Mariah

    MariahMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn ein beschnittener Textblock. Kann leider das Bild nicht anschauen. Werde immerwiedeer nach Logindaten gefragt, selbst nachdem ich eingelogt bin. Kann man das Bild nocheinmal anders reinstellen? Denn die Lösung klang interessant
     
    Mariah, 16.02.2007
  7. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Nun, es geht auch anders.
    Man nehme das Pfadwerkzeug, baue eine Kontur die so aussieht wie im Beispiel und schon hat man "einen beschnittenen Textblock" und man fülle ihn mit Text.
    Vorteil: Er läßt sich beliebig formen.
     
    avalon, 16.02.2007
  8. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585

    So geht es auch!:cake:

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 16.02.2007
  9. liquid

    liquidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … er meint die Umfliessen Funktion, so hiess es zumindest logischerweise bei Quark.
    "Konturenführung" finde ich ein bisschen irreführend, hab' mich auch dumm und
    dämlich gesucht, als ich diese Funktion zum ersten Mal brauchte.

    Greetz,…
     
    liquid, 16.02.2007
  10. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Es geht eigentlich noch besser..

    Man nehme ein Rechteck und einen Kreis.
    Man platziere den Kreis mit dem Mittelpunkt auf die untere rechte Ecke des Rechtecks.
    Man stelle den Kreis nach hinten und wählt beide Objekte an.
    Nun zieht man per Pathfinder das hintere Objekt ab und hat eine wunderschöne, geometrisch einwandfreie Figur.
     
    avalon, 16.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - inDesign beschnittenen Textblock
  1. TypoZ

    InDesign addieren in InDesign tabelle?

    TypoZ, 27.04.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    187
  2. Selket111

    InDesign maximale Ankerpunkte?

    Selket111, 14.02.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    253
    7zeichen
    22.02.2017
  3. halessa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    373
    Magic Mountain
    03.04.2017
  4. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.755
  5. Bobs
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.126
    multimediac
    28.07.2006