In Quicktime Ränder wegschneiden?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von fox78, 07.07.2005.

  1. fox78

    fox78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Hallo,

    ich habe einige dv-streams, die an beiden Seiten und unten (siehe angehängtes Bild) häßliche Streifen haben.
    Kann ich das irgendwie in Quicktime machen oder benötige ich dazu ein anderes Programm?
    So weit ich weiß, kann beim export zu divx unter Optionen ein cropping einstellen, ich möchte aber mit H.264 zu Quicktime Movies umwandeln.

    Grüße fox78
     

    Anhänge:

  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Die vermutlich günstige Methode ist, sich für eine handvoll Euronen die Pro-Version von QuickTime zuzulegen. Damit kann man den Bildausschnitt ziemlich einfach neu festlegen.
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    oder mir imovie was ja zum mac gehört sollte das easy möglich sein.
     
  4. fox78

    fox78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Die Euronen habe ich schon gespendet, aber ich bin noch auf der Suche nach der einfachen Funktion...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen