in der Macwelt angekommen

  1. frederik26

    frederik26 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    so nun habe ich auch einen Mac und habe mich an das OS X Tiger 10.4.7 ganz gut gewöhnt.

    Der Grund lag darin das mir ein Kollege gesagt hat Fireworks und Dreamweaver würden besser mit dem Mac arbeiten. Nach jetzt 5 Tagen arbeit muss ich jedoch leider feststellen das sich die Programme eigentlich nichts tun ob auf PC oder Mac...

    Eine Frage hätte ich jedoch: Egal welchen Browser ich benutze es dauert alles ziemlich lange. Auf dem System sind Internet Explorer / Safari und Firefox...
    Wenn ich einen Browser starte dauert es knapp 20 sek. bis überhaupt etwas passiert.(Seitenaufbau).Also der Browser startet aber es tut sich erstmal nix...Selbe Problem ich bin auf der Seite Ebay und gebe in der Google Box z.B. Opel ein es dauert ewig bis sich etwas tut :-(
    Das Surfen ansich finde ich total langsam...Ich habe eine DSL 6000 leitung mit einem Siemens Gigaset Router... Es läuft alles über DHCP...auf meinem Windoof Rechner geht eigentlich alles total Fix mit dem Surfen....Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben...Wenn ich mir mit dem Mac etwas runterlade geht es auch schnell wie mit dem PC nur das Surfen und der Seitenaufbau ist mega langsam...
    Oder liegt es am Mac?
    Power Mac G4 Dual 450Mhz mit 1GB RAM / ATI 9000Pro VGA / 2x 60GB Harddisk... Sollte doch eingentlich ausreichen oder nicht? Dreamweaver Studio funzt ja auch total fix auf dem Mac...
    Sorry wegen den vielen fragen.....
     
    frederik26, 20.09.2006
    #1
  2. Danileinchen

    Danileinchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hattest du deinen Mac neu installiert? Ggf. mal im Festplatten-Dienstprogramm Rechte reparieren...

    Willkommen im Forum auch von mir! ;)
     
    Danileinchen, 20.09.2006
    #2
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    Wegen langsamen Internet, schau mal ob IPv6 ausgeschaltet ist:
    SYSTEMEINSTELLUNGEN -> NETZWERK -> Registerkarte TCP/IP, IPv6 konfigurieren auf AUS -> AKTIVIEREN.

    Viele Grüße
     
    mikne64, 20.09.2006
    #3
  4. frederik26

    frederik26 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten also IPv6 ist auf Automatisch...Soll ich das so lassen?
     
    frederik26, 20.09.2006
    #4
  5. Danileinchen

    Danileinchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Stell es mal aus oder an, je nachdem wie es eingestellt war.
     
    Danileinchen, 20.09.2006
    #5
  6. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Da war doch was mit den DNS Einträgen...
    Die deines Providers direkt mit eintragen, dann wirds schneller...

    Cat
     
    Catweazle01, 20.09.2006
    #6
  7. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    nein, auf AUS stellen wie der Kollege sagte. Wenn Du kein IPv6-Netzwerk/-IP-Adressen hast, kannst Du es ohne Probleme ausschalten. Die Voreinstellung ist immer AUTOMATISCH.

    Viele Grüße


     
    mikne64, 20.09.2006
    #7
  8. frederik26

    frederik26 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ob AUS ob AN es tut sich nix...hmm seltsam.....Das mit den DNS Einträgen habe ich schon hinter mir...Wenn ich die eigetragen sind kann auch keine Mails abrufen...Gebracht hat das auch nix... zu der einen Frage ja ich habe den Mac selber Installiert...Ist alles Frisch
     
    frederik26, 20.09.2006
    #8
  9. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    hast Du einen Internet-Provider, der spezielle MTU-Größe für TCP/IP-Pakete benötigt?

    Bei mir sind OS X und Windows auf einem PC gleich schnell über den Router beim Internetzugang.

    Viele Grüße
     
    mikne64, 20.09.2006
    #9
  10. KingKay

    KingKay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Das ist jetzt aber interessant. Ich habe genau dieselbe Spec. Nur einen anderen Mac (iBook) aber auch das angesprochene Problem. Es ist wirklich langsamer auf meinem Mac.
     
    KingKay, 20.09.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macwelt angekommen
  1. seba81
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    807
    Jürgen_jl
    13.11.2007
  2. pancho1
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.336
    flippidu
    30.10.2006
  3. McAndy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.245
    Tensai
    26.05.2006
  4. chkossy
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    924
    chkossy
    13.10.2005
  5. jog
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    993