1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

in CSS Klassen Linkeigenschaften vergeben

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von QuickSilverEX, 15.02.2005.

  1. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,
    bis jetzt kann ich Linkeigenschaften nur für ein komplettes CSS file festlegen.
    Bsp.:

    body
    {blablabla}

    a:link {color: royalblue; text-decoration:none }
    a:visited {color: royalblue; text-decoration:none }
    a:hover {color: royalblue; text-decoration:none }

    und jetzt kämen meine klassen.

    Was muss ich machen, damit diese Linkeigenschaften z.B. nur für eine bestimmte klasse festgelegt sind.
    Und für eine Andere Klasse auch wieder andere Linkeigenschaften gelten sollen?

    Ich habs bis jetzt so versucht:

    .box1 a:link {color: royalblue; text-decoration:none }
    .box1 a:visited {color: royalblue; text-decoration:none }
    .box1{
    padding:0px;
    border:0px solid black;
    position:absolute; top:20px; left:250px; width:500px; height:150px;}

    Ging so aber nicht.
    Hoffe jemand kann man helfen.
     
  2. Chuonrad

    Chuonrad MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    171
    auf die schnelle: die a: definitionen mal hinter die "padding" (etc.) stellen.
    möglicherweise hilftz das schon. sonst - denke ich - müsste das eigentlich gehen ...

    Ach . und das <a> in sollte mE unmittelabr auf die class folgen - wenn ich die vererbung richtig verstanden habe ...
     
  3. mec

    mec MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Hi QuickSilverEx,
    versuch´s mal mit a.box1:link {color: royalblue; text-decoration:none }
    usw.

    Gruß,
    mec
     
  4. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    25
    ne, das klappt irgend wie nicht...
    mist, irgend wie muss das doch gehen.
     
  5. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Wenn ich mir für einen Bereich eine Klasse oder id definiere, und einzelne Tags die darin vorkommen nochmal speziell formatieren möchte mache ich das so:

    Klasse oder id{gewünschte Parameter}

    Klasse oder id a:link {gewünschte Parameter die nicht mit Parametern aus der umgebenden Klasse oder id kollidieren}

    z.B.:

    #test {font-family: arial;}

    #test a:link {font-weight: bold;}

    In der id test wird jeglicher Text in Arial dargestellt, auch die Links weil die Anweisung für alles gilt was sich innerhalb des Containers mit der id test befindet. Zusätzlich werden die Links fett dargestellt weil dafür eine eigene Anweisung existiert, nämlich alles was ein Link ist und sich innerhalb des Containers test befindet fett darzustellen.

    Ich gehe davon aus dass in so einem Fall keine Siteweite a definition am Anfang des Stylesheets stattgefunden hat, denn das könnte das ganze natürlich verkomplizieren.

    Grüße,
    Flo
     
  7. QuickSilverEX

    QuickSilverEX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    25
    @lengsel
    alles klar, so hats gefunzt! Vielen Dank