Benutzerdefinierte Suche

Impressumspflicht?

  1. weebee

    weebee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    gilt die Pflicht eigentlich auch für Sites, die noch keinen Inhalt haben? Also beispielsweise bei Seiten, die vom Provider gerade freigeschaltet wurden und dann nicht vom "Besitzer" mit Inhalten aufgefüllt worden sind.

    Und wie ist es bei Sites, die nur aus einer Seite bestehen, z.B. "Under Construction".
     
    weebee, 19.02.2007
  2. grimm-

    grimm-MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Naja, mit dem Impressum bist du ja nur verantwortlich für den Inhalt, oder so. Und da eine eben freigeschaltete Website keinen Inhalt hat wird das wohl egal sein ...

    Ist aber natürlich nur eine Vermutung.
     
    grimm-, 19.02.2007
  3. weebee

    weebee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Und wie ist das bei Seiten, die nur aus einem Forwarder bestehen?
     
    weebee, 06.03.2007
  4. apfelnase

    apfelnase

    gute frage. schau dir mal an, wie wir es bei http://www.dvdts.de gemacht haben.
    das haben wir aber nur aus guter laune so gemacht.
    einer pflicht waren wir uns hier nicht bewusst.
     
    apfelnase, 06.03.2007
  5. Rothlicht

    RothlichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Eine Impressumpflicht besteht erst, wenn die Site geschäftlich genutzt wird.
    Kein Inhalt ---> keine Impressumspflicht
     
    Rothlicht, 06.03.2007
  6. weebee

    weebee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Das ist doch mal 'ne Antwort. Danke!
     
    weebee, 07.03.2007
  7. iWerner

    iWerner

    Die Impressumspflicht ist dreigeteilt:
    - Rein private Website
    Völlige Anonymität möglich, aber die Voraussetzungen für ein ausschließlich persönlichen oder familiären Zwecken dienendes Angebot werden fast nie vorliegen.
    - Geschäftsmäßige Website
    Nach § 5 TMG ist u.a. die Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse erforderlich.
    - Nicht geschäftsmäßige, aber auch nicht rein private Website
    Nach § 55 Abs. 1 RStV ist die Angabe von Name und Anschrift erforderlich.
     
    iWerner, 07.03.2007
  8. Bom0815

    Bom0815MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    78
     
    Bom0815, 07.03.2007
  9. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Eben. Sobald eine Site News oder aus einem Weblog besteht, gilt sie als redaktionell verwaltet und ist impressumspflichtig.
    Eine Seite, die nur einen Platzhalter (Baustelle, etc.) enthält und auf der keinerlei geschäftliche Absicht zu erkennen ist, benötigt erstmal kein Impressum. Erst, wenn entsprechender Inhalt hochgeladen wird.
     
    heldausberlin, 07.03.2007
  10. weebee

    weebee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort, die aber leider die Frage nicht beantwortet. Es geht um einen nicht vorhandenen Content.
     
    weebee, 09.03.2007