importieren von iPhone auf mac funktioniert nicht

daisyflower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
33
Diese https://www.giga.de/downloads/imovi...am-mac-mit-imovie-weiter-bearbeiten-so-gehts/ Seite hab ich mir durchgelesen damit ich weiss wie ich vorgehen muss wie ich ein imovie film vom iPhone aufs mac exportiere und dort weiter bearbeiten kann. Ich hab auch alles gemacht wie es dort so stand aber wenn ich auf imovie Mediathek klicke kommt ein weiteres Tab und steht es geht nicht über iCloud. Ich weiss nicht wie ich das mit den kopieren machen soll.
 

Anhänge

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.435
Steht doch in der Meldung... "Kopiere es auf ein lokales Speichermedium", also deine lokale Festplatte.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.394
Ich hab auch alles gemacht wie es dort so stand
Nee ganz sicher nicht.
Da steht "Anschließend tippt man auf den Weiterleiten-Pfeil, um das Projekt auf den Mac zu übertragen. Im AirDrop-Bereich wählt man nun den Mac" Das hast du ganz offensichtlich nicht gemacht.
 

daisyflower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
33
ich schwöre sogar . das kann nicht sein. was meinen die denn mit lokale festplatte
.ich kenn mich selber nicht so gut aus damit:(
 

UnixCoon

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2020
Beiträge
225
Die IMovie Mediathek liegt auf dem Schreibtisch.... Vielleicht mal die Sachen von ICloud Drive auf dem Desktop ziehen?!
 

daisyflower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
33
Oh Gott ich hab dieses Lokal jetzt auf mein Schreibtisch aber jetzt reagiert das nicht mehr also ich will iMovie schließen klappt aber nicht es ist nur am Laden (außer ich kann auf Safari usw) . Nicht dass ich was falsch gemacht habe
 

MacKaz

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
278
Hast Du die Datei aus dem iCloud-Drive rübergezogen, oder nun (wie in der Anleitung beschrieben) vom iPhone per airdrop übertragen? Evtl. dauert es einfach einen Augenblick, je nach Größe des Videos und je nachdem, wie weit fortgeschritten der Upload in die iCloud zuvor war.
 

UnixCoon

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2020
Beiträge
225
Dann mach es mit AirDrop oder schließ dein IPhone an und geh in den Finder und zieh es rüber in dem Ordner Dateien (Muss halt dann auf meinen IPhone speichern klicken drücken). Ein Film über iCloud Drive zu sharen ist nie eine gute Idee....
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.435
was meinen die denn mit lokale festplatte
Deine interne, lokale Festplatte deines Macs ist damit gemeint.
.ich kenn mich selber nicht so gut aus damit:(
Das brauchst du nicht mehr zu sagen, man merkt es. Hast du niemand in deiner Umgebung, der dir das vor Ort zeigen kann?
Sorry, aber du verstehst ja die meisten Begriffe nicht, die man dir hier sagt, wie soll man dir dann helfen.
Oh Gott ich hab dieses Lokal jetzt auf mein Schreibtisch aber jetzt reagiert das nicht mehr also ich will iMovie schließen klappt aber nicht es ist nur am Laden (außer ich kann auf Safari usw) . Nicht dass ich was falsch gemacht habe
Basiswissen sollte schon vorhanden sein, du machst ja mehr kaputt, als dass es hilft.
 

daisyflower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
33
dachte ich hätte schon bescheid gesagt aber es hat danach funktioniert
 

daisyflower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.07.2020
Beiträge
33
:)