Import von .ics Dateien von Mail in Kalender klappt nicht, letzte .ics Datei gewinnt

kamagong

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.04.2010
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
3
Hallo,

ich habe das Problem schon in einem anderen Thread angesprochen, dort bin ich aber wohl ziemlich falsch gewesen. Ich war der Annahme, das Problem würde nur auf dem iPhone auftauchen, tatsächlich ist das auf dem Mac exakt genau so. Übrigens seit wenigen Minuten auch mit den aktuellsten Updates.

ich habe auf meinem iPhone 5 folgendes Problem:
- ich bekomme drei Emails mit jeweils einer .ics - Datei
- jede dieser drei Emails bzw. .ics - Dateien zeigt im Original ein anderes Datum/Uhrzeit/Betreff etc.
- importiere ich die erste ics - Datei wird diese sauber in meinen Kalender übernommen
- ab der zweiten ics - Datei wird mir in deren Details der Inhalt der ersten ics - Datei angezeigt. Obwohl das zwei unterschiedliche Emails und zwei völlig unterschiedliche Zeiträume (Datum/Uhrzeit) und Betreff betrifft.
- das bedeutet: ich habe als einzige Option das falsch dargestellte Ereignis, also das erste Ereignis, zu löschen
- wenn ich das tue, erscheint auf wundersame Weise das richtige, zweite Ereignis welches ich dem Kalender hinzufügen kann
- das erste Ereignis ist aber weg (weil ich es ja löschen "musste")

Beispiel (nein, die Flugdaten sind nicht echt... ;-) ):
1. ics: Flug Frankfurt --> Los Angeles, am 1.12.14, 12 Uhr
2. ics: Flug Los Angeles --> San Francisco, am 6.12.14, 9 Uhr
3. ics: Flug San Francisco --> Frankfurt, am 9.12.14, 17 Uhr

Der Import der 1. ics klappt ohne Probleme und wird im Kalender angezeigt. Der Import der 2. ics klappt nicht, denn in den Details der 2. ics werden mir auf dem iPhone die Daten des 1. ics angezeigt. Ich habe nur die Möglichkeit das Ereignis zu löschen. Mache ich das, dann verschwindet das 1. Ereignis aus dem Kalender. Gehe ich dann in die Details des 2. ics, dann werden mir die korrekten Details angezeigt und ich kann das Ereignis zum Kalender hinzufügen. Öffne ich die 3. ics, dann erscheinen mir in den Details die Daten des 2. ics. Wiederum habe ich als einzige Option das Ereignis zu löschen. Wenn ich das tue, dann verschwindet das 2. Ereignis aus dem Kalender. Und dann sehe ich auch die Details des 3. ics, und bekomme die Option das Ereignis zum Kalender hinzuzufügen.

Hat jemand eine Idee, ist das ein bekannter Bug oder was mache ich falsch?

Nachdem ich derjenige bin der mir die ics - Dateien per Windows und MS-Outlook schickt (direktes synchronisieren, Anbindung iPhone - Outlook, etc. ist ausdrücklich vom Arbeitgeber verboten und wird definitiv geahndet), habe ich zur Abhilfe schon folgendes versucht:
- die ics - Dateien sind nach Sichtung mit Hilfe eines Editors tatsächlich unterschiedlich. Ich habe mir also nicht dreimal die gleiche ics - Datei geschickt.
- ich verschicke die Dateien im Format iCalender
- auf dem iPhone habe ich die bereits importiere Email/ics - Datei gelöscht (auch aus dem Papierkorb),
- ich habe das iPhone zur Sicherheit neu gestartet

Nachtrag: ich habe gerade versucht direkt auf dem Mac die Ereignisse in den Kalender zu bekommen. Es tritt das gleiche Verhalten auf. Die neue ics - Datei überschreibt den Eintrag der vorigen ics - Datei. Das kann doch nicht richtig sein? Nachdem das also sowohl mit dem iPhone als auch auf dem Mac auftritt, bin ich wohl im falschen Forum...

Gruß & vielen Dank im voraus

kamagong
 
Oben Unten