Import von AOL-Adressbuch

  1. Fotulli

    Fotulli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nicht ich, sondern eine Freundin hat das Problem, dass sie AOL als Provider kündigen möchte, was man ja nur unterstützen kann. Nun geht es darum, ihr AOL-Adressbuch ins Entourage-Adressbuch zu importien. Importiert man mit der Option: aus einer anderen Anwendung, ist AOL da nicht aufgeführt. Bleibt also: importieren aus einer Textdatei, und das will auch nicht klappen. Habe festgestellt, dass die AOL-Adressbuch-Datei mit Word oder Excel zu öffnen ist, jedoch gibt das einen Wust von Zeichensalat. Das Info-Fenster sagt über diese Datei: Mircosoft Excel-Binärdokument. Weiss jemand Rat?
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    versuch mal den AOL Service Assistenten zu finden unter ftp://ftp.newaol.com/mac/

    damit kann man die meisten aol einstellungen nach ichat/mail usw übernehmen, evtl. gehts auch nach entourage
     
  3. Fotulli

    Fotulli Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das scheint zu funktionieren. Ich werde den Import der Adressen vor allem natürlich dann auf ihrem Rechner machen, und nicht auf meinem. Schade, dass da nur Apple-mail angesprochen wird, denn mit dem mail-Programm kann ich mich immer noch nicht anfreunden. Gruß, Fotulli
     
Die Seite wird geladen...