Implicit conversion loses integer prescision...: Na und?

cropfaktor

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
1.148
srandom(time(NULL)); ergibt den XCode-Hinweis "Implicit conversion loses integer precision: 'time_t'(aka long)...

Schön, Programm läuft trotzdem. Mich stört halt diese Meldung und daher meine Frage, was muss ich tun, damit sie nicht mehr erscheint?
Der Code: "srandom(time(NULL));" ist in meinen Augen richtig.
:confused:
Andreas
 

_ebm_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.01.2008
Beiträge
2.079
Du kannst die Rückgabe von time() explizit auf unsigned int casten:

Code:
srandom((unsigned) time(NULL));
Gruß Carsten

PS: time() gibt einen time_t zurück was ein Typedef auf long ist. srandom() erwartet einen unsigned int.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: cropfaktor

cropfaktor

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
1.148
Ahhhh, Danke, wieder was gelernt.

Vielen Dank an Dich
Andreas
 
Oben