iMovie

  1. mactimo

    mactimo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Habe gerade einen Film (01:48 h) lang in iMovie exportiert um Ihn dort zu bearbeiten. Nachdem ich diesen gesichert habe finde ich unter Filme eine einzelne Datei, will ich diese jetzt in iDVD exportieren, fiel mir auf das diese Datei 14 GB groß geworden ist. Wie kann ich diesen Film auf DVD brennen ? Muss ich diese gesicherte Datei und zusätzlich die einzelnen Clips in iDVD exportieren ?

    Gruß
    Timo
     
    mactimo, 21.02.2005
  2. Shark24

    Shark24MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    14 GB, whow! Bin auch interessiert wie das gehen soll. Denn auf eine DVD passen ja nur 4,7! Ich selbst habe meine Hochzeit (Polterabend, Standesamt, Kirche, Feier.....) als einzelne Filme mit iMovie gemacht. Noch sind nicht alle fertig, aber ich möchte sie dann auch alle auf eine DVD mit iDVD packen.
     
    Shark24, 21.02.2005
  3. Winter

    WinterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Nein musst Du nicht. Die Datei ist aufgebläht, weil iMovie seine Renderings mit in diese Datei packt. Du kannst ihn ganz normal in iDVD hineinziehen und alles wird gut.
     
    Winter, 21.02.2005
  4. mactimo

    mactimo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, allerdings stürzt mein G5 Single Power Mac die ganze Zeit beim exportieren ab ... vielleicht ist das Problem die 80GB Platte ... ??? :(
     
    mactimo, 21.02.2005
  5. worf

    worfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Hallo mactimo,
    was heist denn Abtürzen beim exportieren ?
    Systemfreeze,"spining Beachball of death"
    Ich würde mal erwarten das es eine ordentliche Fehlermeldung gibt wenn denn die Platte voll laufen würde. Aber wieviel hast du denn noch frei auf der Platte bevor du den export nach iDVD machen willst ?
     
    worf, 21.02.2005
  6. mactimo

    mactimo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hi worf,

    frei habe ich ca. 50 GB ! Das sollte auf jeden Fall reichen, durch die Exportfunktion in EyeTV zu iMovie werden ca. 14 GB angegeben. Der SAT1 Ball erscheint und alles ist gefreezt, auch die Icons im Dock ! Das habe ich bisher noch nicht gehabt. Ich habe Onyx aufräumen lassen, ich hoffe das hat was gebracht ...
     
    mactimo, 21.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie
  1. frankyp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    83
    frankyp
    03.07.2017
  2. Zack1991
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    103
    Zack1991
    27.06.2017
  3. TheFragger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    203
    TheFragger
    28.05.2017
  4. bat2111
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    106
    bat2111
    04.05.2017
  5. FloRyan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    107
    FloRyan
    30.04.2017