iMovie widerspricht sich selbst

  1. Zauberer Von OS

    Zauberer Von OS Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Muhs,

    ich habe folgendes Problem mit iMovie:
    Ich möchte ein kleines lego videochen erstellen, das heißt ganz viele Bilder aneinanderrreihen und abspielen lassen, so das es flüßig läuft.
    Wenn ich nun aber die Dauer für die Bilder einstellen möchte, d.h. wie lange jedes bild angezeigt wird, wähle ich beispielsweise 0:07 sekunden. Dann spuckt mir iMovie folgende Fehlmeldung aus:[​IMG]
    kann mir jemand da weiterhelfen ? weil eigentlich sollte es ja umsetzbar sein, weil man werte von 0:03 bis 60:00 sek einsetzen kann, aber Werte von 0:03 bis 0:11 nimmt iMovie einfach nicht an.. Da zeigt es mir eben diese fehlermeldung an.
    HOffe jemand kann mir helfen.
    bis dann
    Zauberer-von-os
     
    Zauberer Von OS, 15.10.2006
  2. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Ich kann dir zwar nicht helfen, aber die Fehlermeldung solltest du uns schon zeigen... ;)
     
    Huggy, 15.10.2006
  3. Zauberer Von OS

    Zauberer Von OS Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hab ich :)
     
    Zauberer Von OS, 15.10.2006
  4. applefreak

    applefreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    12
    sehr geil ^^ aber irgendwo auch traurig....leider kann ich die auch nicht helfen, aber ich würde - falls du noch telefonsupport bei apple hast - mal dort anrufen und von der sache berichten ^^ sonst merken die das ja nie....hast du auch die aktuellste version? Es gibt allerdings auch noch andere programme, die das können, mir fällt nur gerade keins ein... (evtl. iStopMotion o.ä.?)
     
    applefreak, 15.10.2006
  5. Zauberer Von OS

    Zauberer Von OS Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    das wär natürlich super, wenn jemandem auch ein anderes Programm einfallen würde. Wobei mir iMovie schon sehr gefällt, bis auf einige kleine Krankheiten. Es ist jedenfalls die aktuellste Version.
     
    Zauberer Von OS, 15.10.2006
  6. Zauberer Von OS

    Zauberer Von OS Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    sorry wegen dem doppelpost, aber ich muss gan dringend wissen, wie ich die zeiten für jedes bild verstellen kann, ansonsnte bekomme ich mein schulprojekt bis mrogen nicht fertig.. bitte helft mir :(
     
    Zauberer Von OS, 16.10.2006
  7. simusch

    simuschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    soll einfach aus Standbildern ein Film erstellt werden? Jedes Bild z.b. 0,3 sek lange? oder unterschiedlich?

    iStopMotion ist dein Kandidat...
     
    simusch, 16.10.2006
  8. Zauberer Von OS

    Zauberer Von OS Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ja iStopMotion hab ich ja mittlerweile schona aufm mac, aber ich finde die Option nicht, wie ich die länge für jedes Bild auswählen kann. Beispielsweise alle Bilder 0:06 sekunden statt 0:03 sekunden
     
    Zauberer Von OS, 16.10.2006
  9. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    ich kann dir zwar leider nicht helfen, aber mich würden ein paar details zu deinem film interessieren :)

    mit was für einer kamera hast du das gemacht, wie lang geht der film, und wie lang hast du für das fotografieren gebraucht?

    und wir würden den fertigen film hier natürlich sehr gerne sehen. :)
     
    Bobs, 16.10.2006
  10. Zauberer Von OS

    Zauberer Von OS Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also, folgendes Projekt habe ich vor: Zusammen mit einem Freund, jede Woche eine Folge einer Serie herauszubringen. Die Serie soll so n bisschen die Handlungsstränge einer Telenovela haben. Wir haben uns vorgenommen jede woche eine 2-Minütige Episode herauszubringen.
    Das wird jedenfalls ne lange nacht heute... hehe
     
    Zauberer Von OS, 16.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie widerspricht selbst
  1. frankyp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    83
    frankyp
    03.07.2017
  2. Zack1991
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    103
    Zack1991
    27.06.2017
  3. TheFragger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    203
    TheFragger
    28.05.2017
  4. bat2111
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    106
    bat2111
    04.05.2017
  5. Xs5
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.094
    SwissBigTwin
    17.07.2016