iMovie Textqualität nach rendern

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von SwissMike, 20.06.2004.

  1. SwissMike

    SwissMike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Wenn ich in iMovie einen Title hinzufüge sieht der Text in der Vorschau völlig scharf aus. Nach dem Rendern aber sehr "matschig" und ausgefranst. Gibt es eine Möglichkeit den Effekt zu vermindern?
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hast du das nur auf dem bildschirm oder auch auf dem fernseher? ändern direkt geht nach meinem wissen nur über eine andere schrift.

    ww
     
  3. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    26.251
    Zustimmungen:
    3.202
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Schau dir das fertige Movie auf DVD oder CD gebrannt über den DVD Recorder am Fernsehen an.
    Da ist alles völlig scharf dargestellt.

    greets avalon
    wavey
     
  4. Faser

    Faser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Ich habe das "Problem" auch. Ist doch sehr ärgerlich, schließlich will man seine iMovies ja nicht immer über den Fernseher abspielen...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.