1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von ckrumm, 18.12.2003.

  1. ckrumm

    ckrumm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    manchmal stürzt iMovie direkt nach dem Start wieder ab. Dann starte ich erneut - stürzt ab. Das wiederhole ich ca. 5 mal - dann klappts wieder.

    Was hat das zu bedeuten?

    Kann man wie unter 9.1 die Preferences löschen und dann läufts wieder?

    nachdem ich dann mit iDVD den Film gebrannt habe - dauert ja tierisch lange (2*1,25G4!) erscheint die Meldung:

    "DVD wird eingelegt.... Das eingelegte Medium kann für den Brennvorgang nicht verwendet werden. Bitte legen sie einen DVD-R rohling ein."

    Interessaanter Weise ist der Film aber trotzdem gebrannt und alles läuft normal.

    Was hat das zu bedeuten?

    Danke für jeden tip!

    Ich benutze 10.3.1
     
  2. ckrumm

    ckrumm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    hey, kennt den keiner von euch das Problem?
     
  3. ckrumm

    ckrumm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    gibts doch nicht - melde sich doch mal jemand!!
     
  4. OptiKonrad

    OptiKonrad MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    *meld*

    Ist bei mir auch!!!

    Hilft dir zwar jetzt nicht weiter, aber du weisst zumindest, dass du nicht alleine bist. :rolleyes: