1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie Projekte verschieben?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Audiodynamic, 04.07.2005.

  1. Audiodynamic

    Audiodynamic Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Tach, kann ich Projekte, die ich in iMovie erstellt habe, nach FCP bringen?
    Is ganz wichtig, da nächste Woche Abgabetermin für Seminarkurs. Ein zweites Problem is, dass das Mikro irgendwann gesponnen hat und ich auf einem Teil des Films dieses Summen hab. Wie bekomm ich das weg?
    Vielen lieben Dank für eure Hilfe!
     
  2. nodojo

    nodojo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    7
    Sollte m.w. gehen. Einfach mal entweder Dateien oder Ordner importieren probieren.
    Sollte FCP die iMovie projektdatei nicht erkennen würde ich den Film mittel Senden Funktion ein QT Movie erstellen und dieses dann in FCP importieren.
    Das Summen wirst Du wohl nicht wegbekommen, es sei denn du löscht die Tonspur mit dem Summen partiell.