iMovie - iDVD Export Problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Feldhuegel, 26.04.2006.

  1. Feldhuegel

    Feldhuegel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes vor: Ich habe mit einer DV Kassette zu mehreren Gelegenheiten gefilmt und möchte das ganze jetzt auf DVD brennen. Wenn ich jetzt das ganze Band in iMovie importiere, dann kann ich den Film auch nur als ein Projekt zu iDVD exportieren.
    Was ich allerdings gerne hätte, wäre für jeden Anlass ein eigenes Menü auf der DVD...
    Habe bisher noch keine Möglichkeit gefunden das so hinzubekommen. Vielleicht weiss ja jemand Rat...

    Ach ja und noch was... Wie muss ich einen Film aus iMovie exportieren, um ihn z.B. mit Toast brennen zu können? Doch nicht als MPEG4, oder?

    Ich arbeite übrigens mit iDVD4 und iMovie HD 5

    Viele Grüße

    Paul
     
  2. Biber Bruder

    Biber Bruder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Warum brennst Du nicht einfach mit iDVD?

    Was passiert denn, wenn Du die Filme einzeln von iMovie nach iDVD übernimmst? Lege doch ersteinmal eine DVD für einen Deiner Filme an und versuche dann die übrigen per Drag-n-Drop in das DVD-Menü einzufügen. Ach ja, Kapitelmarken nicht vergessen.

    Und die einzelnen Filme kannst Du doch einfach als einzelne iMovie Dateien anlegen, indem Du Dein Band Stück für Stück überspielst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen