iMovie für MyVideo?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Berit78, 19.12.2006.

  1. Berit78

    Berit78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Ich habe ein Video bei iMovie erstellt und habe mehrmals versucht es bei MyVideo hochzuladen. Aber jedes mal kommt eine Fehlermeldung. Habe nun heraus gefunden das es daran liegt das MyVideo nicht das Format unterstützt.

    Kann ich in iMovie das Video umwandeln um es im Internet zu präsentieren?

    ...Freeware bitte. ;)
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.000
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Probiers mal mit einer Option von Bereitstellen.
     
  3. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    die verstecken ihre specs ja gut..


    vermute aber, ähnlich wie youtube o.ä.

    in iM:

    share (oder export, je nach version)/Quicktime/Eigene Einstellungen, senden/exportieren drücken...

    dann im drop.-down "Quicktime" wählen ... Optionen, h264/oder mpeg4 (je nach iM version..), Größe 320x240 (is meistens das Standardmaß bei denen) und 15fps (ruckelt etwas, macht aber deutlich kleiner und ist bei youtube normal ...)

    ach so, beim Ton geizen: mono, 22050, oder 11025KHz ... genügt...
     
  4. Berit78

    Berit78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Ahhh, danke!!! Jetzt klappt es. Nur ist jetzt die Auflösung total zum :sick:
    Gibt es da wohl noch eine bessere Lösung wie das Video auf scharf in MyVideo/Google-Video zu sehen ist?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen