iMovie - Bild import - schwarze Balken !!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von simhar, 18.12.2005.

  1. simhar

    simhar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Hallo,
    jedesmal wenn ich in iMovie ein Bild importiere gibt es entweden oben und uten oder zu beiden Seiten schwarze ränder auf dem video. Wie kann ich das verhindern??

    Danke und Gruß
    Simon
     
  2. leeres-glas

    leeres-glas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2006
    Interessante Frage!
    Bei mir ist letztens das gleiche Problem beim Import einer .mov Datei geschehen.
    Die einzige Antwort die mir einfiele, wäre, das das per Drag & Drop in diesem Dateityp Probleme macht oder so.
    Wie hast du das denn importiert? Mit Bilder -> Iphoto -> Bild auswählen
    oder mit Drag & Drop?
    wenn das eine nicht funktioniert hat, versuch doch nochmal das andere.
     
  3. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Es liegt wohl am falschen Seitenverhältnis des Bildes.
    Das Videobild hat ein Pixelverhältnis von 720 Pixel Breite x 576 Pixel Höhe, was zunächst einem Seitenverhältnis von 5x4 entspricht. Jetzt kommt eine Eigenart von Video ins Spiel, nämlich rechteckige Pixel... Dein Foto hat aber sog. quadratische Pixel. Ich will nicht alle Einzelheiten ausführen, Ergebnis dieser Besonderheit ist, dass Dein Foto ein Seitenverhältnis von 768x576 Pixel haben muss, um ohne schwarze Balken dargestellt zu werden, bzw ein allgemeines Seitenverhältnis von 4x3.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen