iMovie 7.1.1 import von AVCHD Panasonic HDC-SD9 funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von oby, 16.04.2008.

  1. oby

    oby Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    Hallo, wer kann mir helfen,

    ich habe mir eine neue Kamera gekauft, weil imovie mit der letzten Probleme gemacht hat. (Import von Cinemaformat 16:9 DV wurde nochmal mit Streifen oben und unter versehen und noch breiter, das ist aber ein anderes Thema).
    Jetzt habe ich das nächste, bei Import von der Camera beendet sich imovie ungewollt, und der Apple support kan mir leider auch nicht mehr weiterhelfen.

    Panasonic HDC-SD9 FullHD 1920x1080p Apple MacBook Leopard 10.5.2 und iLife08 mit iMovie 7.1.1

    Bitte um Hilfe
     
  2. k_munic

    k_munic Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006

    iM/Quicktime unterstützt (noch) nicht nicht-normgerechtes AVCHD .. AVCHD ist lt. Standard nur 1440, 'FullHD AVCHD' gibt's nicht, geht nicht, hamwa nicht ..

    .. rumors have it, Apple bastelt dran.. ;)
     
  3. barkasana

    barkasana Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    gleiches Problem/ hab sogar mit Apple hardcor tekkies gesprochen, nicht mal FCP im 6x releas hat die codecs.
    apple ist cool im design und im markenimage - aber von technologisch von gestern. applesupport riet mir xp über bootcamp auf das macbook zu schaufeln und pinacle zu nehmen, die können´s
     
  4. deus-ex

    deus-ex Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    mit dem update auf qicktime 7.5 und iMovie 7.1.2
    geht es jetzt.
     
  5. barkasana

    barkasana Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    halleuja sd9 und imovie geht

    glückwunsch apple
    2 kleine update´s und stunden weniger arbeit für uns - die kunden - die konsumenten, die - die Euch apple freaks den arbeitsplatz finanzieren :)
     
  6. deus-ex

    deus-ex Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Du hast keinen Plan von Softwareentwicklung.
    Man gibt nicht für jedes Problem eine Update raus, sonder bündelt diese.

    Im QT ind iMovie Update sind ja noch mehr Problemlösungen drin. Sicherheitsupdates z.B. oder das der import von Filmen von iPhoto nach iMovie jetzt geht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.