Imovie 5

  1. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Hi
    ich habe folgendes Poblem:
    in imovie 4 habe ich vom Videorecorder über einen AV/DV wandler Videos importiert.
    Alle ca 10 min gb es einen neuen clip im clipfenster.
    bei imovie 5 wird ein clip so gross bis ich abbreche.
    Gibt es eine Einstellung damit ich wieder einzelne Clips bekomme?
    gruss
     
    leptoptilus, 10.02.2005
    #1
  2. JTR

    JTR MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Szene-Erkennung ?
     
    JTR, 10.02.2005
    #2
  3. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Habe ich an und abgeschaltet ;der gleiche Mist
     
    leptoptilus, 10.02.2005
    #3
  4. Knut676

    Knut676

    Wenn gar nichts hilft, dann musst Du das per Hand teilen.... bei kleineren Filmen bis 30 Minuten sogar realistisch und nicht sooo aufwändig... wenns dann mehr als 30 min wird, dann isses problematisch. Kann auch nicht konkret helfen, weil ich die 05er noch nicht besitze
     
    Knut676, 10.02.2005
    #4
  5. leptoptilus

    leptoptilus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Hallo
    kann es sein, das in Imovie 5 die 2GB genze gefallen ist?
    Den ganzen Clip kann man nachher teilen,wenn ich das richtig verstanden habe.
     
    leptoptilus, 10.02.2005
    #5
  6. Hakkush

    Hakkush MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    das wäre ein richtiger fortschritt!!!! ich bin gestern mit 5 DV bändern nach hause gekommen und habe mich gefragt, wie ich am besten vorgehen sollte wegen dem schnitt. noch stellt sich nicht die frage ob mit imovie oder final cut... vorerst wollte ich die bänder auf eine externe platte bringen. bisher war es unter imovie'04 nicht möglich dv material das auf der festplatte (interne) lag zu importieren. ob es mit einer externen firewire platte und imovie'05 importierung besser funktionieren wird weiß ich bislang noch nicht.

    hat da jemand eine ahnung ob das geht was ich da vor habe?
     
    Hakkush, 11.02.2005
    #6
  7. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    KLar geht importieren. Das ging schon bei iMovie 4. Man musste ein neues Projekt anlegen und dann alle Files in den Ordner Medien legen. Beim starten des Projektes fragt iMovie ob er die Files in den Clipbereich schieben soll.
     
    Graundsiro, 11.02.2005
    #7
  8. Hakkush

    Hakkush MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    aha! schon wieder etwas dazu gelernt. aber die files durften nicht größer sein als 2gb, oder? bin ja mal gespannt wie es sich mit über 10 gb verhällt :D
     
    Hakkush, 11.02.2005
    #8
  9. JTR

    JTR MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Jau! endlich oder auch nicht? ;)
    die Fehlermeldung aus Version '04 wurde gefixt.

    [​IMG]

    habe es geschafft 90 Min. Non-Stop zu importieren :D
     
    JTR, 11.02.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imovie
  1. frankyp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    78
    frankyp
    03.07.2017
  2. Zack1991
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    99
    Zack1991
    27.06.2017
  3. TheFragger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    201
    TheFragger
    28.05.2017
  4. bat2111
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    104
    bat2111
    04.05.2017
  5. FloRyan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    106
    FloRyan
    30.04.2017